Ausgewählte Region wird geladen ...
"Nein zum Impfzwang"-Aufkleber sorgen in mehreren Gemeinden für Aufregung
laumat.at/Matthias Lauber

6 Fotos

Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

"Nein zum Impfzwang"-Aufkleber sorgen in mehreren Gemeinden für Aufregung

Online seit 06.02.2022 um 15:42 Uhr

Oberösterreich.

Aufregung herrscht derzeit in mehreren oberösterreichischen Gemeinden, nachdem kürzlich jeweils einge größere Anzahl an "Nein zum Impfzwang"-Aufkleber angebracht wurden.

Wie am Sonntag unter anderem der ORF in seiner Onlineausgabe berichtet, sorgen Aufkleber mit der Botschaft "Nein zum Impfzwang" für Aufregung. Gebäude, Schaukästen, Verkehrszeichen, Straßenlaternen und Werbeaufsteller wurden mit den Aufklebern beklebt. Ein beschädigungsloses Entfernen war den Berichten zufolge nicht überall möglich, wodurch Schäden entstanden sind, wie beispielsweise in Bad Schallerbach und St. Thomas (Bezirk Grieskirchen).
Die Polizei ermittelt.


"Nein zum Impfzwang"-Aufkleber sorgen in mehreren Gemeinden für Aufregung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


"Nein zum Impfzwang"-Aufkleber sorgen in mehreren Gemeinden für Aufregung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


"Nein zum Impfzwang"-Aufkleber sorgen in mehreren Gemeinden für Aufregung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 06.02.2022 um 15:38 Uhr erstellt,
am 06.02.2022 um 15:42 Uhr veröffentlicht,
am 06.02.2022 um 15:42 zuletzt aktualisiert.


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden


05.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
04.10.2022

Schwerer Crash zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen fordert zwei Schwerverletzte


2
.
30.09.2022

Christof Industries Austria GmbH insolvent


3
.
03.10.2022

Schwerst eingeklemmt: Kollision zwischen PKW und LKW in St. Florian fordert eine Schwerverletzte




5
Jahren
|
06.10.2017

Tödliche Medikamentenverwechslung im Krankenhaus Kirchdorf an der Krems


5
Jahren
|
06.10.2017

Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen am Samstagmittag


4
Jahren
|
06.10.2018

Schwere Kollision zwischen PKW und LKW auf Wiener Straße in Marchtrenk