Lockdown ab Montag nun bundesweit - Impfpflicht ab dem nächsten Jahr fix
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Bundeskanzler: "Weil zuviele unter uns sich unsolidarisch gezeigt haben"

Lockdown ab Montag nun bundesweit - Impfpflicht ab dem nächsten Jahr fix

Online seit 19.11.2021 um 10:40 Uhr, aktualisiert um 16:57 Uhr

  • Bundesweiter Lockdown ab 22.11.2021 für maximal 20 Tage.
  • In Oberösterreich wird der Lockdown bis mindestens 17. Dezember 2021 dauern, kündigte Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Nachmittag an.
  • Impfpflicht soll spätestens mit 01. Februar 2022 in Kraft treten.



Österreich.

Ab Montag wird es nun bundesweit zu einem generellen Lockdown kommen. Fix ist auch eine Impfpflicht, die voraussichtlich im kommenden Jahr gelten wird.

Ab Montag (22.11.2021) gilt der Lockdown für maximal 20 Tage, nach 10 Tagen wird die Situation erneut evaliert.
Diese Maßnahme sei notwendig weil "zuviele unter uns sich unsolidarisch gezeigt haben", wie Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) betonte.
"Leider sind auch wir als Bundesregierung hinter unserem Anspruch zurückgeblieben. Ich möchte mich dafür entschuldigen", entschuldigt sich Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) vorweg und erklärt zum Lockdown, dass es "uns schwer gefallen ist, diese Entscheidung zu treffen. Ein Lockdown ist immer eine Zumutung". Mückstein kündigte auch die allgemeine Impfpflicht an. Ein ordentliches Begutachtungsverfahren sei allerdings noch notwendig.

In Oberösterreich wird der Lockdown bis mindestens 17. Dezember 2021 dauern, kündigte Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Nachmittag an.



Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 19.11.2021 um 10:34 Uhr erstellt,
am 19.11.2021 um 10:40 Uhr veröffentlicht,
am 19.11.2021 um 16:57 zuletzt aktualisiert.



26.02.2024 | Enns

Zwei Ladendiebe festgenommen


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Kollision zweier PKW auf Kreuzung der Pyhrnpass Straße


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Vermeintlich tote Katze durch Feuerwehr aus Stoßstange gerettet


26.02.2024 | Hallstatt

Skitourengeher am Dachstein verletzt


26.02.2024 | Diersbach

PKW fuhr gegen Scheune




22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person


12.02.2024 | Attnang-Puchheim

Höhenrettereinsatz in steilem Gelände


07.02.2024 | Linz

Balkonbrand forderte vier Verletzte




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
21.02.2024

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel Kienberg auf der Pyhrnautobahn in Micheldorf in Oberösterreich


3
.
24.02.2024

Auto in Flammen: Ersthelfer retten Lenkerin auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura aus Unfallwrack




4
Jahren
|
26.02.2020

Schwerstverletzte und Leichtverletzter bei schwerem Verkehrsunfall in Wallern an der Trattnach


5
Jahren
|
26.02.2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Aurach am Hongar


4
Jahren
|
26.02.2020

Traurige Gewissheit: Leiche von Abgängigem im Traunsee bei Altmünster entdeckt