Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken
laumat.at/Matthias Lauber

13 Fotos

Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken

Online seit 05.11.2021 um 16:53 Uhr

Oberösterreich.

Ab morgen Samstag (06.11.2021) sind bereits 13 von 18 Bezirke von einer sogenannten Ausreisetestpflicht betroffen. Mit der Anzahl der betroffenen Bezirke steigt auch die Kritik an dieser Maßnahme.

Nicht nur Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) stellt diese Maßnahme des Bundes derzeit in Frage, sondern auch in Sozialen Netzwerken ist auffallend oft "sinnlos", "sinnbefreit", oder von einer "absolut schwachsinnigen Maßnahme" die Rede.
Geregelt ist das Vorgehen im Hochinzidenzerlass des Bundes. Auch einige Experten zweifeln an der Sinnhaftigkeit, denn die Maßnahme kann helfen, wenn kleine Bereiche, etwa ein Tal oder eine einzelne Region von einem hohen Infektionsgeschehen betroffen sind, aber nicht wenn es flächenmäßig zu einem starken Anstieg der Covid-19-Fälle kommt, wie es derzeit der Fall ist.
Im Bezirk Braunau am Inn gilt die Maßnahme nun bereits seit rund eineinhalb Wochen, in den letzten Tagen hat sich die Anzahl der betroffenen Bezirke zusehends erhöht.

Freitagabend berät sich die Bundesregierung mit den Landeshauptleuten über das weitere Vorgehen.



Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kritik an CoV-Ausreisekontrollen: Maßnahme gilt bereits in 13 von 18 oberösterreichischen Bezirken

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 05.11.2021 um 16:29 Uhr erstellt,
am 05.11.2021 um 16:53 Uhr veröffentlicht,
am 05.11.2021 um 16:53 zuletzt aktualisiert.



02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst


02.03.2024 | Steyr

Afghanisches Brüderpaar attackierte und bedrohte Polizisten


02.03.2024 | Altmünster

Täter nach Angriff mit Messer festgenommen




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


2
.
01.03.2024

Tödlicher Unfall: E-Scooter-Lenker (43) erlag nach Kollision mit PKW im Klinikum seinen Verletzungen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
03.03.2022

Tödlicher Unfall auf Baustelle in Taufkirchen an der Trattnach


8
Jahren
|
03.03.2016

Polizei lieferte lebloses Mädchen (1) mit Blaulicht ins Klinikum Wels ein


5
Jahren
|
03.03.2019

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall auf Wiener Straße in Wels-Schafwiesen im Einsatz