Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Parlament beschließt mit deutlicher Mehrheit die teils heftig umstrittene Impfpflicht
laumat.at/Matthias Lauber

Covid-19: Parlament beschließt mit deutlicher Mehrheit die teils heftig umstrittene Impfpflicht

Online seit 20.01.2022 um 19:16 Uhr

Österreich.

Mit einer deutlichen Mehrheit hat das Parlament - wie bereits erwartet worden war - die teils umstrittene Covid-19-Impfpflicht beschlossen.

Die Abstimmung um das in Teilen der Bevölkerung stark umstrittene Impfpflichtgesetz stand Donnerstagabend auf der Tagesordnung im Parlament. Wie sich in den vergangenen Wochen bereits abgezeichnet hatte, wurde es mit deutlicher Mehrheit beschlossen.
Der Abstimmung vorausgegangen ist eine heftige Diskussion um die Impfpflicht, die dann am Abend zur Abstimmung gelangte.
Ab 01. Februar 2022 ist damit eine Covid-19-Impfung für alle Personen ab 18 Jahren mit Ausnahme von Schwangeren und Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, Pflicht. Auch für nach einer Infektion genesene Personen wird es eine sechsmonatige Ausnahmeregelung geben.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 20.01.2022 um 19:11 Uhr erstellt,
am 20.01.2022 um 19:16 Uhr veröffentlicht,
am 20.01.2022 um 19:16 zuletzt aktualisiert.


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld


21.05.2022 | Kallham

Motorradlenker stürzte in Bachbett


21.05.2022 | Unterach am Attersee

Anhänger mit Kälbern kippte um


21.05.2022 | St. Georgen an der Gusen

Alkolenker aus Verkehr gezogen


21.05.2022 | Lohnsburg am Kobernaußerwald

Burschen lösten Waldbrand aus




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
19.05.2022

Mopedlenkerin (16) bei Kollision mit PKW auf Pyhrnpass Straße in Edlbach tödlich verunglückt


2
.
21.05.2022

Großes Fassadenelement vor Lokal am Marktplatz in Lambach abgestürzt


3
.
19.05.2022

Stundenlange Sperre der Westautobahn bei Ohlsdorf nach schwerem LKW-Unfall im Baustellenbereich




6
Jahren
|
22.05.2016

PKW-Lenker nach schwerem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide verstorben


5
Jahren
|
22.05.2017

Schaden an einer Hauptwassertransportleitung in Steinhaus


2
Jahren
|
22.05.2020

Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Eferdinger Straße in Fraham