Covid-19: Maskenpflicht in Innenräumen und Änderungen bei Quarantänebestimmungen angekündigt
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Gesundheitsminister Rauch (Grüne): "Öffnungen waren zu weitreichend und zu früh"

Covid-19: Maskenpflicht in Innenräumen und Änderungen bei Quarantänebestimmungen angekündigt

Online seit 18.03.2022 um 18:24 Uhr

  • Österreichweit ist derzeit bei 453.929 Personen Covid-19 aktiv nachweisbar.
  • Die Maskenpflicht in Innenräumen wird wieder eingeführt.
  • Die Quarantäneregelung wird überarbeitet.
  • Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne): "Öffnungen waren zu weitreichend und zu früh".



Österreich.

Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) hat Freitagabend in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz eine Verschärfung der Covid-19-Maßnahmen angekündigt.

Die Maskenpflicht in Innenräumen wird wieder eingeführt. Nachdem erst kürzlich viele Lockerungen gemacht wurden, rudert der Gesundheitsminister nun zurück. Angesichts der stark steigenden Covid-19-Fälle kehrt die Maskenpflicht in Innenräumen zurück, zudem wird die Quarantäneregelung überarbeitet. Der neue Gesundheitsminister sieht darin in erster Linie Fehler in der Vergangenheit: "Aus meiner Sicht waren die Öffnungen zu weitreichend und zu früh", fasst er die Problematik zusammen.
Kommende Woche wird die Maskenpflicht in Innenräumen wieder eingeführt. An der Verordnung werde bereits gearbeitet. Darüber hinaus werden die Quarantäneregeln für positiv getestete Personen - die symptomlos sind - gelockert. Sie sollen zukünftig beispielsweise auch in die Arbeit gehen können. Was medizinisch vertretbar sein wird, wird nach einer Prüfung über das Wochenende geändert. Ausdrücklich empfohlen wurde außerdem wieder das Arbeiten im Homeoffice.



Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 18.03.2022 um 18:05 Uhr erstellt,
am 18.03.2022 um 18:24 Uhr veröffentlicht,
am 18.03.2022 um 18:24 zuletzt aktualisiert.



01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt


01.03.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteiger (50) am Schafberg auf Schneefeld ausgerutscht




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
02.03.2022

Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching


5
Jahren
|
02.03.2019

Tote Person in Leonding: Polizei und Tatortgruppe ermitteln nach "bedenklichem Todesfall"


2
Jahren
|
02.03.2022

Cobra- und Polizeieinsatz nach Amokdrohung an Schule in Wels-Innenstadt