Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Ausreisetestpflicht aufgrund der hohen Infektionslage auch für Bezirk Gmunden
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

2G-Regelung für einige Bereiche ab 08. November 2021

Covid-19: Ausreisetestpflicht aufgrund der hohen Infektionslage auch für Bezirk Gmunden

Online seit 29.10.2021 um 18:37 Uhr

Oberösterreich.

Das Land Oberösterreich hat Freitagnachmittag weitere Maßnahmen aufgrund der stark steigenden Coroansituation angekündigt. Unter anderem gelten ab morgen (30.10.2021) für den Bezirk Gmunden Ausreisekontrollen. Der Bezirk Gmunden hat am Freitag eine tagesaktuelle 7-Tages-Inzidenz von 670 erreicht.

"Der Bezirk Gmunden liegt mit seiner gemittelten 7-Tages-Inzidenz von 610,2 über der durch den Erlass definierten Grenze von 600. Für alle Personen, die den Bezirk Gmunden verlassen wollen, gilt daher - unabhängig von ihrem Wohnsitz und der Aufenthaltsdauer im Bezirk - eine Ausreise-Testpflicht. Diese Maßnahme ist so lange beizubehalten, bis die 7-Tages-Inzidenz wieder unter 500 sinkt. Ein einmaliges Unterschreiten ist dafür ausreichend. Sollte die Impfquote im Bezirk auf 65 Prozent der Gesamtbevölkerung steigen, kann die Ausreise-Testpflicht schon bei Unterschreiten eines Grenzwertes von 600 beendet werden", heißt es Freitagnachmittag vom Land Oberösterreich.
Ausgenommen sind alle Personen mit einem gültigen Impfzertifikat, sowie Genesene innerhalb von 180 Tagen nach überstandener Infektion mit SARS-CoV-2.

Ab dem 08. November 2021 gilt zudem in Oberösterreich eine sogenannte "2G-Regelung".
"Nachtgastronomie und größere Veranstaltungen werden dann nur noch mit Geimpft- oder Genesen-Status zugänglich sein. Eine diesbezügliche Verordnung wird in den kommenden Tagen festgelegt", so das Land Oberösterreich weiter.
Besonders angespannt ist die Lage auch nach wie vor im Bezirk Braunau am Inn mit einer aktuellen 7-Tages-Inzidenz von 792.

SARS-CoV2 Fälle in Oberösterreich der vergangenen 7 Tage:
- Bezirk Braunau am Inn 792
- Bezirk Gmunden 670
- Bezirk Grieskirchen 619
- Bezirk Freistadt 519
- Bezirk Ried im Innkreis 519
- Bezirk Vöcklabruck 514
- Bezirk Schärding 507
- Bezirk Steyr-Land 502
- Bezirk Perg 491
- Steyr 480
- Bezirk Kirchdorf an der Krems 448
- Bezirk Wels-Land 410
- Bezirk Urfahr-Umgebung 383
- Bezirk Rohrbach 378
- Bezirk Linz-Land 370
- Bezirk Eferding 339
- Wels 284
- Linz 268


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.10.2021 um 18:26 Uhr erstellt,
am 29.10.2021 um 18:37 Uhr veröffentlicht,
am 29.10.2021 um 18:37 zuletzt aktualisiert.


08.02.2023 | Linz

Kellereinbrecher festgenommen


08.02.2023 | Österreich/Griechenland

Großer Cyberkriminalitätsfall geklärt


08.02.2023 | Laakirchen/Gmunden/Niederösterreich

Suchtmitteldealer ausgeforscht und festgenommen


08.02.2023 | Kirchberg-Thening

Baum fiel Forstarbeiter auf Kopf


08.02.2023 | Bad Ischl

Mann drehte in Wohnung durch - Cobraeinsatz




08.02.2023 | Wilhering

Baum verkeilte sich bei Ponton in der Donau


08.02.2023 | Leonding

Löschanlage setzte Keller eines Industriegebäudes unter Wasser


06.02.2023 | Ottensheim

Nächtliche Suchaktion


06.02.2023 | Pram

Kollision zweier Fahrzeuge


03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
02.02.2023

Schneechaos: Intensiver Schneefall sorgt für massive Verkehrsbehinderungen in Oberösterreich


2
.
08.02.2023

Gewaltiger Felssturz bei Sicherungsarbeiten in Steyr-Christkindl fordert zwei Todesopfer


3
.
06.02.2023

Flüchtendes Auto bei Verfolgungsjagd mit Polizei in Windischgarsten verunfallt




4
Jahren
|
08.02.2019

Ein Toter bei völlig eskalierter Schlägerei vor Bar in Regau


6
Jahren
|
08.02.2017

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Sattledt


6
Jahren
|
08.02.2017

Gerüsteinsturz in Linz-Innere Stadt fordert einen Leichtverletzten