Ausgewählte Region wird geladen ...
CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"
laumat.at/Matthias Lauber

Veranstaltungen sollen abgesagt werden

CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"

Online seit 11.11.2021 um 18:19 Uhr

Oberösterreich.

Für Rätselraten hat Donnerstagnachmittag der von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) angekündigte "Lockdown für Ungeimpfte" gesorgt. Die gültige Verordnung dazu müsse demzufolge der Bund erstellen.

Wie der ORF in seiner Onlineausgabe sowie in einer kurzen Zeit im Bild-Sondersendung berichtete, hat Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) Donnerstagnachmittag ab Montag einen sogenannten "Lockdown für Ungeimpfte" angekündigt - sprich die fünfte Stufe des Stufenplans des Bundes werde ausgelöst, heißt es. Zeitgleich mit Bekanntgabe dieser Maßnahme folgte aber die Information, dass zuerst der Bund eine "verfassungsgesetzlich gültige Verordnung" dazu erstellen müsse, damit diese Maßnahme in Kraft treten könne.
Als weitere Maßnahme aufgrund der nach wie vor stark ansteigenden Coronainfektionen soll es in den kommenden drei Wochen keine Veranstaltungen geben. Damit soll das Infektionsgeschehen zusätzlich eingeschränkt werden.

Eine offizielle Bestätigung seitens des Landes Oberösterreich gab es am Donnerstag vorerst noch nicht.
Am Abend kündigte man an, dass es aufgrund des Fallgeschehens "nach derzeitigem Stand ab Montag, 15. November 2021 zu verschärften Schutzmaßnahmen in Oberösterreich" kommen soll. Genaueres dazu will man am Freitag bekanntgegeben.


CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 11.11.2021 um 18:11 Uhr erstellt,
am 11.11.2021 um 18:19 Uhr veröffentlicht,
am 11.11.2021 um 18:19 zuletzt aktualisiert.


16.05.2022 | Perg

Bub lief PKW von Vater hinterher


16.05.2022 | Peuerbach

Beim Rasenmähen schwer verletzt


16.05.2022 | St. Peter am Hart

Mann stürzte von Leiter


16.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Beim Ausparken Fußgänger erfasst


16.05.2022 | Bad Leonfelden

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.05.2022

Tragischer Todesfall: Mädchen (4) lebte in Wels-Pernau zwei Tage allein neben toter Mutter (39)


2
.
11.05.2022

Motorradlenker (24) nach Kreuzungscrash in Schwanenstadt im Klinikum verstorben


3
.
12.05.2022

Tödlicher Arbeitsunfall bei Verladearbeiten in einem Unternehmen in Weißkirchen an der Traun




2
Jahren
|
17.05.2020

"Tuningnacht" mit 800 Autos sorgt für Großeinsatz der Polizei im oberösterreichischen Zentralraum


2
Jahren
|
17.05.2020

Blechsalat: Rasante Fahrt durch Wels-Lichtenegg endet mit fünf beschädigten Autos


5
Jahren
|
17.05.2017

Verkehrsunfall auf der Fallsbacher Straße in Gunskirchen