Ausgewählte Region wird geladen ...
CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"
laumat.at/Matthias Lauber

Veranstaltungen sollen abgesagt werden

CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"

Online seit 11.11.2021 um 18:19 Uhr

Oberösterreich.

Für Rätselraten hat Donnerstagnachmittag der von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) angekündigte "Lockdown für Ungeimpfte" gesorgt. Die gültige Verordnung dazu müsse demzufolge der Bund erstellen.

Wie der ORF in seiner Onlineausgabe sowie in einer kurzen Zeit im Bild-Sondersendung berichtete, hat Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) Donnerstagnachmittag ab Montag einen sogenannten "Lockdown für Ungeimpfte" angekündigt - sprich die fünfte Stufe des Stufenplans des Bundes werde ausgelöst, heißt es. Zeitgleich mit Bekanntgabe dieser Maßnahme folgte aber die Information, dass zuerst der Bund eine "verfassungsgesetzlich gültige Verordnung" dazu erstellen müsse, damit diese Maßnahme in Kraft treten könne.
Als weitere Maßnahme aufgrund der nach wie vor stark ansteigenden Coronainfektionen soll es in den kommenden drei Wochen keine Veranstaltungen geben. Damit soll das Infektionsgeschehen zusätzlich eingeschränkt werden.

Eine offizielle Bestätigung seitens des Landes Oberösterreich gab es am Donnerstag vorerst noch nicht.
Am Abend kündigte man an, dass es aufgrund des Fallgeschehens "nach derzeitigem Stand ab Montag, 15. November 2021 zu verschärften Schutzmaßnahmen in Oberösterreich" kommen soll. Genaueres dazu will man am Freitag bekanntgegeben.


CoV-Situation in Oberösterreich: Rätselraten um angekündigten "Lockdown für Ungeimpfte"

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 11.11.2021 um 18:11 Uhr erstellt,
am 11.11.2021 um 18:19 Uhr veröffentlicht,
am 11.11.2021 um 18:19 zuletzt aktualisiert.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
29.11.2021

Lockdown-Notlage: Hiobsbotschaft erreichte Zirkus beim Hochziehen des Zeltes in Braunau am Inn


3
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich




4
Jahren
|
01.12.2017

LKW-Anhänger auf eisglatter Innviertler Straße bei Krenglbach umgestürzt


3
Jahren
|
01.12.2018

Schwerer Unfall mit Großraumtaxi auf Steyrer Straße bei Enns


5
Jahren
|
01.12.2016

Drei Verletzte bei Kreuzungscrash in Gunskirchen