CoV-Krisenkoordination: Schärfere Regelungen für Silvesterfeiern wegen Omikron-Variante
laumat.at/Matthias Lauber

1 Foto

Reich: "Feiern wenn dann nur im kleinen Kreis"

CoV-Krisenkoordination: Schärfere Regelungen für Silvesterfeiern wegen Omikron-Variante

Online seit 22.12.2021 um 14:52 Uhr

Österreich.

Die Verantwortlichen der neugebildeten gesamtstaatlichen Covid-19-Krisenkoordination (GECKO) haben Mittwochnachmittag schärfere Regelungen für Silvesterfeiern verkündet.

Die Gastronomie muss ab 27. Dezember 2021 - also entgegen der Ankündigung des Gesundheitsministers auch am Silvestertag -
bereits um 22:00 Uhr schließen.
Von Silvesterfeiern wird ausdrücklich abgeraten, wenn dann soll nur in kleinem Kreis - geimpft und getestet - gefeiert werden, wie Katharina Reich, Chief Medical Officer der Gesamtstaatlichen Covid-19-Krisenkoordination (GECKO) am Mittwochnachmittag im Anschluss nach einem Krisengipfel im Bundeskanzleramt bekannt gegeben hat. Grund ist in erster Linie die Ausbreitung der SARS-CoV-2-Variante Omikron.



Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 22.12.2021 um 14:51 Uhr erstellt,
am 22.12.2021 um 14:52 Uhr veröffentlicht,
am 22.12.2021 um 14:52 zuletzt aktualisiert.



01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt


01.03.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteiger (50) am Schafberg auf Schneefeld ausgerutscht




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
02.03.2022

Spekulationen nach geheimer Nacht-und-Nebel-Aktion des Bundesheeres am Flughafen in Hörsching


5
Jahren
|
02.03.2019

Tote Person in Leonding: Polizei und Tatortgruppe ermitteln nach "bedenklichem Todesfall"


2
Jahren
|
02.03.2022

Cobra- und Polizeieinsatz nach Amokdrohung an Schule in Wels-Innenstadt