Ausgewählte Region wird geladen ...
CoV-Krisenkoordination: Schärfere Regelungen für Silvesterfeiern wegen Omikron-Variante
laumat.at/Matthias Lauber

Reich: "Feiern wenn dann nur im kleinen Kreis"

CoV-Krisenkoordination: Schärfere Regelungen für Silvesterfeiern wegen Omikron-Variante

Online seit 22.12.2021 um 14:52 Uhr

Österreich.

Die Verantwortlichen der neugebildeten gesamtstaatlichen Covid-19-Krisenkoordination (GECKO) haben Mittwochnachmittag schärfere Regelungen für Silvesterfeiern verkündet.

Die Gastronomie muss ab 27. Dezember 2021 - also entgegen der Ankündigung des Gesundheitsministers auch am Silvestertag -
bereits um 22:00 Uhr schließen.
Von Silvesterfeiern wird ausdrücklich abgeraten, wenn dann soll nur in kleinem Kreis - geimpft und getestet - gefeiert werden, wie Katharina Reich, Chief Medical Officer der Gesamtstaatlichen Covid-19-Krisenkoordination (GECKO) am Mittwochnachmittag im Anschluss nach einem Krisengipfel im Bundeskanzleramt bekannt gegeben hat. Grund ist in erster Linie die Ausbreitung der SARS-CoV-2-Variante Omikron.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 22.12.2021 um 14:51 Uhr erstellt,
am 22.12.2021 um 14:52 Uhr veröffentlicht,
am 22.12.2021 um 14:52 zuletzt aktualisiert.


16.05.2022 | Perg

Bub lief PKW von Vater hinterher


16.05.2022 | Peuerbach

Beim Rasenmähen schwer verletzt


16.05.2022 | St. Peter am Hart

Mann stürzte von Leiter


16.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Beim Ausparken Fußgänger erfasst


16.05.2022 | Bad Leonfelden

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.05.2022

Tragischer Todesfall: Mädchen (4) lebte in Wels-Pernau zwei Tage allein neben toter Mutter (39)


2
.
11.05.2022

Motorradlenker (24) nach Kreuzungscrash in Schwanenstadt im Klinikum verstorben


3
.
12.05.2022

Tödlicher Arbeitsunfall bei Verladearbeiten in einem Unternehmen in Weißkirchen an der Traun




2
Jahren
|
17.05.2020

"Tuningnacht" mit 800 Autos sorgt für Großeinsatz der Polizei im oberösterreichischen Zentralraum


2
Jahren
|
17.05.2020

Blechsalat: Rasante Fahrt durch Wels-Lichtenegg endet mit fünf beschädigten Autos


5
Jahren
|
17.05.2017

Verkehrsunfall auf der Fallsbacher Straße in Gunskirchen