Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Verletzte Polizisten bei unangemeldeter Demo

Verletzte Polizisten bei unangemeldeter Demo

Online seit 03.01.2022 um 20:17 Uhr

Steyr.

Am Abend des 02. Jänner 2022 fand in Steyr eine nicht angemeldete Versammlung unter dem Titel "Corona-Spaziergang" statt. Gegen 18:15 Uhr setzte sich der Demozug mit rund 2.300 Teilnehmern Richtung Grünmarkt in Bewegung. Dabei kontrollierte die Polizei die Einhaltung der Tragepflicht der FFP2-Maske. Ein Teilnehmer versetzte dabei einem Polizisten einen Fauststoß, wodurch dieser verletzt wurde, konnte jedoch vorerst in der Menge verschwinden. Die Teilnehmer setzten ihren Marsch fort und trafen kurz vor 20:00 Uhr wieder beim Stadtplatz ein. Gut 100 Teilnehmer befanden sich noch bis 20:45 Uhr vor Ort und feierten bei laut abgespielter Musik. Der Aufforderung durch die Polizei, die Musik zu diesem Zeitpunkt abzustellen, kamen die Verantwortlichen nach. Beim Eintreffen der Demonstranten am Stadtplatz erkannten die Polizisten den Mann wieder, der sie zuvor tätlich angegriffen hatte. Seine Kontrolle wollte dieser, ein 42-Jähriger aus Steyr, jedoch nicht über sich ergehen lassen und versetzte einem Polizisten unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht. Sechs Polizisten versuchten anschließend die Kontrolle fortzusetzen. Der Mann wehrte sich jedoch mit aller Gewalt dagegen und schlug derart intensiv mit Händen und Füßen aus, dass ihm Hand- und Fußfesseln angelegt werden mussten. Drei Polizisten wurden dabei verletzt. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Beamten zudem einen Teleskopschlagstock, der zu den verbotenen Waffen im Sinne des Waffengesetzes zählt. Während der gesamten Kontrolle beschimpfte der Mann die Polizisten aufs Übelste. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert, berichtet die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 03.01.2022 um 20:17 Uhr erstellt,
am 03.01.2022 um 20:17 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht