Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Rauferei in Einkaufsgeschäft

Rauferei in Einkaufsgeschäft

Online seit 01.02.2022 um 13:24 Uhr

Wels.

Am 31. Jänner 2022 gegen 18:30 Uhr fand in Wels in einem Einkaufsgeschäft eine Rauferei statt. Als die Polizei dort eintraf, klagten mehrere Personen vor der Filiale über Schmerzen. Die vier Opfer aus Wels und Wels-Land im Alter von 19, 20, 41 und 56 Jahren gaben an, von zwei Männern geschlagen worden zu sein. In der Filiale konnten ein bosnisches Paar, welches keine Maske trug, sowie die Geschäftsleiterin angetroffen werden. Der 33-Jährige verhielt sich äußerst aggressiv, gestikulierte wild mit seinen Armen und ließ sich von den Beamten nicht beruhigen, weshalb ihm eine Anzeige wegen aggressivem Verhalten angekündigt wurde. Zum genauen Sachverhalt äußerten sich die 30-Jährige und der 33-Jährige nicht. Bei den folgenden Einvernahmen stellte sich heraus, dass der 20-Jährige zuerst die Filialleiterin darauf aufmerksam gemacht hatte, dass die beiden während dem Einkauf keine Maske trugen, weshalb die Filialleiterin diese ansprach. Nachdem das Paar dies mitbekommen hatte, ging der 33-Jährige plötzlich auf den 20-Jährigen los. Er schubste ihn und versetzte ihm einen Faustschlag gegen die Brust. Zeitgleich befanden sich eine 19- und 41-Jährige an der Kassa und äußerten sich, dass es so weit bereits gekommen ist. Daraufhin ging die 30-Jährige auf die beiden Frauen los und schubste sie gegen ein bei der Kassa befindliches Glasregal, wodurch sich beide verletzten. Während des weiteren Tumults mischten sich erneut der 33-jährige Beschuldigte sowie ein 56-jähriger unbeteiligter Welser in das Geschehen ein. Plötzlich nahm der 33-Jährige eine Glasflasche, zerschlug sie am Kassenpult, hielt die kaputte Flasche Richtung dem 56-Jährigen und bedrohte ihn damit. Das beschuldigte Paar wird mehrfach angezeigt, berichtet die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 01.02.2022 um 13:24 Uhr erstellt,
am 01.02.2022 um 13:24 Uhr veröffentlicht.


29.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Drogenlenker wollte vor Kontrolle flüchten


29.09.2022 | St. Johann am Walde

Bettler bestahl hilfsbereite Frau


29.09.2022 | Ebensee am Traunsee

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt


29.09.2022 | Krenglbach

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt


29.09.2022 | Pasching

Fingerglied abgetrennt