Kurzmeldung

Quarantänemaßnahmen nicht eingehalten

Quarantänemaßnahmen nicht eingehalten

Online seit 02.12.2021 um 10:07 Uhr

Perg.

Polizisten beobachteten am 01. Dezember 2021 einen 37-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, wie er - trotz behördlicher Absonderung - zu einem Lebensmittelgeschäft im Bezirk Perg fuhr. Zu der behördlich verfügten Absonderung zeigte er sich äußerst uneinsichtig und er musste mehrmals abgemahnt werden. Nachdem er wiederholt die Quarantäneauflagen missachtet hatte, wurde er festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. Außerdem wird er wegen des Verdachts der vorsätzlichen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten bei der Staatsanwaltschaft Linz und wegen der Verwaltungsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Perg angezeigt, so die Polizei.




Links







von Matthias Lauber
am 02.12.2021 um 10:07 Uhr erstellt,
am 02.12.2021 um 10:07 Uhr veröffentlicht.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen