Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Quarantänemaßnahmen nicht eingehalten

Quarantänemaßnahmen nicht eingehalten

Online seit 02.12.2021 um 10:07 Uhr

Perg.

Polizisten beobachteten am 01. Dezember 2021 einen 37-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, wie er - trotz behördlicher Absonderung - zu einem Lebensmittelgeschäft im Bezirk Perg fuhr. Zu der behördlich verfügten Absonderung zeigte er sich äußerst uneinsichtig und er musste mehrmals abgemahnt werden. Nachdem er wiederholt die Quarantäneauflagen missachtet hatte, wurde er festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. Außerdem wird er wegen des Verdachts der vorsätzlichen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten bei der Staatsanwaltschaft Linz und wegen der Verwaltungsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Perg angezeigt, so die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 02.12.2021 um 10:07 Uhr erstellt,
am 02.12.2021 um 10:07 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


30.11.2022 | Linz

Lenker verstarb nach Unfall


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt


29.11.2022 | Schärding/Deutschland

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen


29.11.2022 | Wilhering

Alkolenker landete in Acker