Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Schreckschusswaffe aus PKW geschossen

Mit Schreckschusswaffe aus PKW geschossen

Online seit 02.01.2022 um 09:41 Uhr

Linz.

Am 31. Dezember 2021 gegen 22:30 Uhr konnte eine Linzer Verkehrsstreife wahrnehmen, wie ein Mann im Bereich der Promenade in Linz aus einem PKW mit einer Pistole geschossen hatte. Bei der darauffolgenden Fahndung konnte der PKW kurze Zeit später angehalten werden. Im Fahrzeug befanden sich vier Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren. Hinter dem Beifahrersitz konnte beim 23-jährigen Linzer eine ungeladene Schreckschusswaffe in dessen Bauchtasche vorgefunden werden. Der Mann gab zur Schussabgabe an, aus Dummheit gehandelt zu haben. Die Schreckschusswaffe wurde sichergestellt, ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und der 23-Jährige wird angezeigt. Zudem trugen die vier Insassen keine vorgeschriebene FFP2-Maske, weshalb sie angezeigt werden, so die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 02.01.2022 um 09:41 Uhr erstellt,
am 02.01.2022 um 09:41 Uhr veröffentlicht.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge