Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste eines Gastronomiebetriebes in Gmunden

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gäste eines Gastronomiebetriebes in Gmunden

Online seit 27.12.2021 um 14:58 Uhr

Gmunden.

Das Land Oberösterreich hat am Montag Gäste eines Gastronomiebetriebes in Gmunden informiert, dass sich eine positiv auf Covid-19 getestete Person in dem Betrieb aufhielt.

"Eine positiv getestete Person hielt sich am 23. Dezember 2021 zwischen 18:00 und 23:00 Uhr im K hofacht in Gmunden auf. Personen, die sich in diesem Zeitraum ebenfalls im K hofacht aufgehalten haben, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Zudem wird empfohlen, einen Covid-Test durchzuführen. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", so das Land Oberösterreich.



Links







von Matthias Lauber
am 27.12.2021 um 14:58 Uhr erstellt,
am 27.12.2021 um 14:58 Uhr veröffentlicht.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht