Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Hallenbades in Freistadt

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Hallenbades in Freistadt

Online seit 09.11.2021 um 17:32 Uhr

Freistadt.

Das Land Oberösterreich hat am Dienstag Besucherinnen und Besucher eines Hallenbades in Freistadt informiert, dass zwei Personen anwesend waren, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.

"Im Hallenbad Freistadt, Bahnhofstraße 6, 4240 Freistadt, waren am 06. November 2021 von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr und am 07. November 2021 von 14:15 Uhr bis 16:15 Uhr zwei Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, anwesend. Personen, die sich im genannten Zeitraum im Hallenbad Freistadt aufgehalten haben, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Zudem wird empfohlen, einen Covid-Test durchzuführen. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", informiert das Land Oberösterreich.



Links







von Matthias Lauber
am 09.11.2021 um 17:32 Uhr erstellt,
am 09.11.2021 um 17:32 Uhr veröffentlicht.


08.02.2023 | Linz

Kellereinbrecher festgenommen


08.02.2023 | Österreich/Griechenland

Großer Cyberkriminalitätsfall geklärt


08.02.2023 | Laakirchen/Gmunden/Niederösterreich

Suchtmitteldealer ausgeforscht und festgenommen


08.02.2023 | Kirchberg-Thening

Baum fiel Forstarbeiter auf Kopf


08.02.2023 | Bad Ischl

Mann drehte in Wohnung durch - Cobraeinsatz




08.02.2023 | Wilhering

Baum verkeilte sich bei Ponton in der Donau


08.02.2023 | Leonding

Löschanlage setzte Keller eines Industriegebäudes unter Wasser


06.02.2023 | Ottensheim

Nächtliche Suchaktion


06.02.2023 | Pram

Kollision zweier Fahrzeuge


03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben