Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Trauergäste eines Begräbnisses in Kremsmünster

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Trauergäste eines Begräbnisses in Kremsmünster

Online seit 07.09.2021 um 16:25 Uhr

Kremsmünster.

Das Land Oberösterreich hat am Dienstag Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Begräbnisses in der Stiftskirche in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) über einen Covid-19-Fall informiert.

"Im Rahmen eines Begräbnisses am 31. August 2021 von 14:00 bis 15:30 Uhr in der Stiftskirche Kremsmünster (Stift 1, 4550 Kremsmünster) und der anschließenden Beisetzung am Friedhof Rohr (4532 Rohr im Kremstal) war eine auf positiv auf Covid-19 getestete Person anwesend. Personen, die sich im angeführten Zeitraum ebenfalls an den genannten Örtlichkeiten aufgehalten haben, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Zudem wird empfohlen, einen Covid-Test durchzuführen. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", so das Land Oberösterreich.




Links







von Matthias Lauber
am 07.09.2021 um 16:25 Uhr erstellt,
am 07.09.2021 um 16:25 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter


22.07.2024 | Hallstatt

Urlauberin bei Sturz mit Mountainbike verletzt




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen