Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür in einer HTBLA

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür in einer HTBLA

Online seit 21.10.2021 um 17:42 Uhr

Hallstatt.

Das Land Oberösterreich hat am Donnerstag Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen Tür einer HTBLA in Hallstatt (Bezirk Gmunden) informiert, dass mehrere positiv auf Covid-19 getestete Personen anwesend waren.

"Am 16. Oktober 2021 waren beim Tag der offenen Tür in der HTBLA Hallstatt, Lahnstraße 69, 4830 Hallstatt, in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr mehrere positiv auf Covid-19 getestete Personen aufhältig. Personen, die in diesem Zeitraum in dieser Schule unterwegs waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Zudem wird empfohlen, einen Covid-Test durchzuführen. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", informiert das Land Oberösterreich.



Links







von Matthias Lauber
am 21.10.2021 um 17:42 Uhr erstellt,
am 21.10.2021 um 17:42 Uhr veröffentlicht.


30.09.2022 | Sattledt

Schwere Verletzung bei Holzarbeiten


30.09.2022 | Hartkirchen

Brand in einem Zählerkasten


30.09.2022 | Braunau am Inn

Mesner in Kirche brutal geschlagen


30.09.2022 | St. Georgen im Attergau

Asylwerber verletzte Polizisten


30.09.2022 | Hochburg-Ach

Sachbeschädigungen und Suchtmitteldelikte geklärt