Ausgewählte Region wird geladen ...
Start der Covid-19-Massentests in Oberösterreich
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Testung jetzt auch ohne vorheriger Anmeldung möglich

Start der Covid-19-Massentests in Oberösterreich

Online seit 11.12.2020 um 19:12 Uhr, aktualisiert um 19:16 Uhr

Oberösterreich.

In Oberösterreich hat heute (11.12.2020) die Covid-19-Massentestung, die nun vermehrt "Bevölkerungstest" genannt wird, begonnen.

Der Andrang zur Testung war am ersten Tag wie erwartet überschaubar. Rund 15 Prozent der Bevölkerung hat sich für einen Test angemeldet. Kritik wurde am Freitag auch von manchen Verantwortungsträgern der Politik laut, weil sich kaum Personen mit Migrationshintergrund für eine Testung angemeldet haben. Generell ist der Zulauf zu dem Massentest bislang unter den Erwartungen. Im Laufe des Tages fiel die Entscheidung, dass man sich an einem der 150 Standorte in ganz Oberösterreich, nun auch ohne Anmeldung kostenlos testen lassen kann. Dadurch erhofft man, dass sich noch deutlich mehr Landsleute kurzfristig für einen Test entscheiden.
"Wir wollen den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern das Testen so einfach wie nur möglich machen. Einfach zur nächstgelegenen Teststation kommen und sich testen lassen", wird Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer (ÖVP) am Nachmittag in einer Presseaussendung zitiert.
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften steht bei den Testungen im Einsatz.


Start der Covid-19-Massentests in Oberösterreich

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Start der Covid-19-Massentests in Oberösterreich

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 11.12.2020 um 19:09 Uhr erstellt,
am 11.12.2020 um 19:12 Uhr veröffentlicht,
am 11.12.2020 um 19:16 zuletzt aktualisiert.


16.01.2022 | Obertraun

Frau nach Sturz am Berg mit Notarzthubschrauber abtransportiert


16.01.2022 | Perg

Gurgeltest gefälscht


16.01.2022 | Pregarten

Drogenlenker mit gefälschtem Impfnachweis erwischt


16.01.2022 | Altmünster

Altglascontainer gesprengt


16.01.2022 | Desselbrunn

Beginnender PKW-Brand mit Feuerlöscher unter Kontrolle gebracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
12.01.2022

LKW-Lenker mit 2,12 Promille versteckte sich nach Kreuzungscrash in Wels im Gebüsch


3
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt




5
Jahren
|
16.01.2017

Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen


5
Jahren
|
16.01.2017

Fliegerbombe in Linz-Bulgariplatz gefunden


4
Jahren
|
16.01.2018

Kollision mit Betonleitelementen in Pasching endet mit drei schwer beschädigten Autos