Regierung kündigt leichte Lockerungen der derzeitigen Covid-19-Maßnahmen an
laumat.at/Matthias Lauber

4 Fotos

Regierung kündigt leichte Lockerungen der derzeitigen Covid-19-Maßnahmen an

Online seit 02.12.2020 um 13:17 Uhr, aktualisiert um 13:39 Uhr

Österreich.

Die Regierung hat Mittwochmittag leichte Lockerungen der Covid-19-Maßnahmen angekündigt. Für die Gastronomie beispielsweise ist es aber noch eine längere Durststrecke.

Ab 07. Dezember 2020 kehren die Pflichtschulen wieder zum Präsenzunterricht zurück, Oberstufen bleiben mit Ausnahme der Maturaklassen bis Weihnachten vorerst im Distance-Learning. Ebenso öffnet am 07. Dezember 2020 wieder der Handel, die körpernahen Dienstleistungen, sowie die Museen und Bibliotheken, allerdings mit der bereits bekannten 10 Quadratmeter-Regelung und beispielsweise mit Eingangskontrollen, zudem besteht Maskenpflicht.
Die Ausgangssperre wird per 07. Dezember 2020 wieder auf den Zeitraum zwischen 20:00 und 06:00 Uhr beschränkt, sprich wie beim "Lockdown light".
Für Bereiche wie die Gastronomie und Hotels stellte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) eine Öffnung erst einen Monat später per 07. Jänner 2021 in Aussicht.
Die Weihnachtsfeiertage über sowie zum Jahreswechsel soll es möglich sein, mit bis zu 10 Personen feiern zu können. Dadurch soll ein dritter Lockdown durch eine zu schnelle Öffnung verhindert werden, heißt es.
"Wir werden auf manches Vertraute - wie Firmenweihnachtsfeiern - verzichten müssen, aber mit einer Hoffnung, ganz gut ins neue Jahr starten zu können", ergänzt Vizekanzler Werner Kogler (Grüne).
Skifahren, Langlaufen, und so weiter soll ebenso ab 24. Dezember 2020 wieder möglich sein, jedoch ohne Gastronomie und Hotellerie, sprich Skifahren beispielsweise wird als Tagesausflug möglich sein.



Regierung kündigt leichte Lockerungen der derzeitigen Covid-19-Maßnahmen an

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Regierung kündigt leichte Lockerungen der derzeitigen Covid-19-Maßnahmen an

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 02.12.2020 um 13:12 Uhr erstellt,
am 02.12.2020 um 13:17 Uhr veröffentlicht,
am 02.12.2020 um 13:39 zuletzt aktualisiert.



20.04.2024 | St. Pantaleon

Brand in Mehrparteienhaus


20.04.2024 | Sattledt

Schwerer Unfall auf der Innkreisautobahn


20.04.2024 | Linz

Person verletzt: Auto halbseitig in Werkstattgrube gestürzt


19.04.2024 | Wels

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand


19.04.2024 | Suben

Mangelhafte gefährliche Ladung sichergestellt




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
17.04.2024

Auto steckte unter LKW-Auflieger: Crash auf Eferdinger Straße bei Alkoven fordert zwei Verletzte


2
.
19.04.2024

Motorblock herausgerissen: Schwerer Crash auf Scharnsteiner Straße bei Gmunden


3
.
19.04.2024

Großeinsatz bei Brand im Werksgelände eines Unternehmens in Lenzing




4
Jahren
|
20.04.2020

Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz


8
Jahren
|
20.04.2016

Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Wels-Vogelweide


7
Jahren
|
20.04.2017

Kleintransporter auf Bahnübergang in Wels von Triebwagen der Almtalbahn erfasst