Ausgewählte Region wird geladen ...
Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Online seit 08.02.2021 um 15:36 Uhr

Braunau am Inn/Grieskirchen/Linz/Wels.

In Oberösterreich fanden am Wochenende wieder mehrere Kundgebungen - sogenannte Spaziergänge - gegen die Coronamaßnahmen der Bundesregierung statt.

Neben Braunau am Inn gingen auch in Grieskirchen, Linz und Wels Menschen auf die Straßen und drückten ihren Unmut über die derzeitigen Maßnahmen aus. Die Polizei resümiert am Montag, dass es bei fast allen Kundegebungen zu einzelnen Anzeigen gekommen ist.
Beim Spaziergang in Braunau am Inn spricht die Polizei von rund 20 Anzeigen.


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 08.02.2021 um 14:44 Uhr erstellt,
am 08.02.2021 um 15:36 Uhr veröffentlicht,
am 08.02.2021 um 15:36 zuletzt aktualisiert.


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt


29.11.2022 | Schärding/Deutschland

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen


29.11.2022 | Wilhering

Alkolenker landete in Acker


29.11.2022 | Pinsdorf

Schwelbrand im Bereich einer Pelletsheizung




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
27.11.2022

Quer durch Kreisverkehr-Baustelle: Alkolenker auf Wiener Straße bei Lambach verunfallt


3
.
29.11.2022

Personenrettung aus Brunnenschacht: Arbeiter in St. Marien durch Höhenretter aus 23 Metern Tiefe gerettet




2
Jahren
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


5
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


6
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch