Ausgewählte Region wird geladen ...
Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Online seit 08.02.2021 um 15:36 Uhr

Braunau am Inn/Grieskirchen/Linz/Wels.

In Oberösterreich fanden am Wochenende wieder mehrere Kundgebungen - sogenannte Spaziergänge - gegen die Coronamaßnahmen der Bundesregierung statt.

Neben Braunau am Inn gingen auch in Grieskirchen, Linz und Wels Menschen auf die Straßen und drückten ihren Unmut über die derzeitigen Maßnahmen aus. Die Polizei resümiert am Montag, dass es bei fast allen Kundegebungen zu einzelnen Anzeigen gekommen ist.
Beim Spaziergang in Braunau am Inn spricht die Polizei von rund 20 Anzeigen.


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Mehrere "Spaziergänge" in Oberösterreich gegen Maßnahmen der Regierungen - Polizei berichtet von Anzeigen

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 08.02.2021 um 14:44 Uhr erstellt,
am 08.02.2021 um 15:36 Uhr veröffentlicht,
am 08.02.2021 um 15:36 zuletzt aktualisiert.


16.01.2022 | Obertraun

Frau nach Sturz am Berg mit Notarzthubschrauber abtransportiert


16.01.2022 | Perg

Gurgeltest gefälscht


16.01.2022 | Pregarten

Drogenlenker mit gefälschtem Impfnachweis erwischt


16.01.2022 | Altmünster

Altglascontainer gesprengt


16.01.2022 | Desselbrunn

Beginnender PKW-Brand mit Feuerlöscher unter Kontrolle gebracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
12.01.2022

LKW-Lenker mit 2,12 Promille versteckte sich nach Kreuzungscrash in Wels im Gebüsch


3
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt




4
Jahren
|
17.01.2018

Chaos durch Glatteis im Abendverkehr auf vielen Straßen in Oberösterreich


4
Jahren
|
17.01.2018

Vier Verletzte bei Kreuzungscrash auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg


5
Jahren
|
17.01.2017

Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert ein verletztes Kind