Ausgewählte Region wird geladen ...
Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei
laumat.at/Christian Schürrer

63 Fotos

Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Online seit 11.01.2021 um 22:37 Uhr, aktualisiert am 12.01.2021 um 03:17 Uhr

Linz.

In der Linzer Altstadt hat Montagnachmittag eine Lokalbetreiberin trotz des derzeit verordneten Lockdowns ihr Lokal wieder aufgesperrt. Es folgte ein Großeinsatz der Polizei.

Unter einem großen Medienauflauf hat in Linz eine Lokalbetreiberin ihr Lokal trotz der Covid-19-Bestimmungen wieder aufgesperrt. Mit der Botschaft "Als Mama werde ich gezwungen die Verordnungen zu umgehen ... ich kann mein Kind nicht mehr versorgen", so die eindeutige Botschaft der Wirtin. Ein Großaufgebot der Polizei traf wenig später in der Altstadt ein, die Daten der Inhaberin und der anwesenden Gäste wurden aufgenommen. Gesperrt werden konnte das Lokal vorerst nicht. Die Polizei hat die Gäste aufgefordert das Lokal zu verlassen, ein Teil der Anwesenden kam dieser Aufforderung dann nach, ein anderer Teil nicht.

Am Abend sprach das Magistrat dann laut Polizei eine Lokalschließung aus, die sofort vollzogen wurde. Die Wirtin und die 37 Gäste wurden angezeigt, insgesamt 96 Anzeigen laut Polizei.


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer



Links




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 11.01.2021 um 20:42 Uhr erstellt,
am 11.01.2021 um 22:37 Uhr veröffentlicht,
am 12.01.2021 um 03:17 zuletzt aktualisiert.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


2
.
28.01.2023

Schwere Pfählungsverletzung bei Baumschnitt in einem Garten in St. Marienkirchen an der Polsenz


3
.
27.01.2023

17-Jähriger bei Streit in Wels-Innenstadt mit Messer attackiert und verletzt




3
Jahren
|
31.01.2020

Entwarnung nach Coronavirus-Verdacht in Wels und neuerlicher Verdacht im Bezirk Freistadt


6
Jahren
|
31.01.2017

Lenkerin bei Glatteisunfall in Hörsching mit Auto in Mühlbach geschleudert


6
Jahren
|
31.01.2017

Kleintransporter drohte in Kremsmünster auf Haus zu stürzen