Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Online seit 04.12.2020 um 21:19 Uhr

Oberösterreich.

Vor dem Start der Massentests scheint das größte Problem derzeit das IT-System zu sein. Die Massentests werden in Oberösterreich von 11. bis 14. Dezember 2020 stattfinden.

Die ersten Massentests in Österreich sind bereits angelaufen, die ersten Erkenntnisse zeigen Probleme mit dem Computersystem, das Backup in Zettelform sei zwar mühsam, funktioniere aber. Fälle kamen durch die Testungen bisher aber nicht allzu viele ans Tageslicht, zumindest sind die Fallzahlen der dadurch entdeckten Infektionen bisher unter den Erwartungen.
In Oberösterreich starten hingegen dieses Wochenende die Pädagoginnen und Pädagogen mit einer ersten Testreihe. Für die Bevölkerung besteht von 11. bis 14. Dezember 2020 die Testmöglichkeit an 150 Standorten.
Die Stadt Linz hat am Freitag angekündigt, ein eigenes System zu verwenden, nicht das des Bundes. Das Land Oberösterreich wartet derzeit noch ab und will zu Wochenbeginn bekanntgeben, ob ein eigenes System zur Verfügung gestellt werde.
Die Vorbereitungen in den Hallen beziehungsweise Einrichtungen in denen getestet wird, laufen derzeit auf Hochtouren. Neben einem Großaufgebot des Bundesheeres sind in Oberösterreich auch mehr als 32.000 Feuerwehrmitglieder bei der Massentestung im Einsatz, wie das Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich am Freitag in einer Aussendung berichtet.


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Covid-19: Standorte für Massentests in Oberösterreich vorbereitet - IT-Probleme sorgen für Disput

In Braunau am Inn dient beispielsweise die Bezirkssporthalle als Standort für die Massentestung.
Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links




Ort







von Matthias Lauber
am 04.12.2020 um 21:05 Uhr erstellt,
am 04.12.2020 um 21:19 Uhr veröffentlicht,
am 04.12.2020 um 21:19 zuletzt aktualisiert.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


2
.
28.01.2023

Schwere Pfählungsverletzung bei Baumschnitt in einem Garten in St. Marienkirchen an der Polsenz


3
.
27.01.2023

17-Jähriger bei Streit in Wels-Innenstadt mit Messer attackiert und verletzt




3
Jahren
|
31.01.2020

Entwarnung nach Coronavirus-Verdacht in Wels und neuerlicher Verdacht im Bezirk Freistadt


6
Jahren
|
31.01.2017

Lenkerin bei Glatteisunfall in Hörsching mit Auto in Mühlbach geschleudert


6
Jahren
|
31.01.2017

Kleintransporter drohte in Kremsmünster auf Haus zu stürzen