Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: "Lockdown light" mit verschärften Maßnahmen für Österreich noch in der Warteschleife
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Covid-19: "Lockdown light" mit verschärften Maßnahmen für Österreich noch in der Warteschleife

Online seit 29.10.2020 um 14:32 Uhr

Österreich.

Die Bundesregierung kündigte Donnerstagnachmittag bei einer Pressekonferenz an, am Samstag weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 zu präsentieren.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) haben Donnerstagnachmittag nach einem Expertengespräch angekündigt, nach weiteren Gesprächen voraussichtlich am Samstag schärfere Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Situation anzukündigen. In der Bevölkerung sorgt die Ankündigungspolitik mittlerweile für immer breitere Kritik.

Im unmittelbar an Oberösterreich angrenzenden Bayern hat man Donnerstagnachmittag erklärt, die Vorschläge des Bundes genau so umzusetzen. Gastronomische Betriebe werden bis Ende November geschlossen, Kontaktbeschränkungen ausgeweitet, Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Theater, Fitnessstudios usw. müssen schließen und Übernachtungen für touristische Zwecke werden untersagt.


Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 29.10.2020 um 14:15 Uhr erstellt,
am 29.10.2020 um 14:32 Uhr veröffentlicht,
am 29.10.2020 um 14:32 zuletzt aktualisiert.


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


30.11.2022 | Linz

Lenker verstarb nach Unfall


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt


29.11.2022 | Schärding/Deutschland

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen


29.11.2022 | Wilhering

Alkolenker landete in Acker




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
27.11.2022

Quer durch Kreisverkehr-Baustelle: Alkolenker auf Wiener Straße bei Lambach verunfallt


3
.
29.11.2022

Personenrettung aus Brunnenschacht: Arbeiter in St. Marien durch Höhenretter aus 23 Metern Tiefe gerettet




2
Jahren
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


5
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


6
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch