Ausgewählte Region wird geladen ...
Covid-19: Erneut kompletter Lockdown und durchgehende Ausgangsbeschränkungen in Österreich ab Dienstag
laumat.at/Matthias Lauber

Covid-19: Erneut kompletter Lockdown und durchgehende Ausgangsbeschränkungen in Österreich ab Dienstag

Online seit 14.11.2020 um 16:51 Uhr, aktualisiert um 17:21 Uhr

Österreich.

Die Regierung hat Samstagnachmittag eine weitreichende Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Infektionen bekanntgegeben. Es gilt eine komplette Ausgangssperre und ein gesamter Lockdown.

"Treffen Sie niemanden. Jeder soziale Kontakt ist einer zuviel. Verbringen sie die Freizeit nur mit Leuten, mit denen Sie auch sonst zusammenleben. Wenn Sie alleine leben, dann definieren Sie eine Person, mit der Sie auch soziale Kontakte pflegen", so Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zu den neuen einscheinenden Maßnahmen.

Ab kommenden Dienstag (17.11.2020) bis zum 06. Dezember 2020 gelten die derzeit nur in der Nacht geltenden Ausgangsbeschränkungen auch tagsüber.
Pflichtschulen werden auf Distance-Learning umgestellt.
Kindergärten und Schulen bieten jedoch eine Betreuungsmöglichkeit an. Berufstätige sollen, sofern möglich im "Homeoffice" arbeiten.

"Die Situation in unseren Spitälern ist bereits jetzt bedenklich, daran gibt es nichts zu rütteln. (...) Bleiben Sie bitte so gut es geht zu Hause und reduzieren Sie ihre physischen Kontakte. Verzichten Sie auf Treffen", ergänzt Vizekanzler Werner Kogler (Grünen). Ein Umsatzersatz wurde angekündigt, 20-, 40- oder 60 Prozent, nähere Informationen werden noch folgen.
"Gehen Sie schon auch manchmal raus an die frische Luft, aber treffen Sie sich nicht mit anderen Personen", so der Sportminister weiter.

Der Handel wird nun ebenfalls geschlossen, so wie es seit rund zwei Wochen bereits in der Gastronomie sowie bei den Freizeitbetrieben der Fall ist. Dienstleistungen wie Friseure und Kosmetiker sind nun ab Dienstag ebenfalls wieder geschlossen. Der Lebensmittel-, Agrar- und Tierfutterhandel, der Gesundheitsbereich, Tankstellen, Banken, Post, Handyshops, Trafiken, Abfallentsorger und Fahrrad- und KFZ-Werkstätten dürfen offen halten. Die Öffnungszeiten bleiben aber wie bereits seit einigen Tagen auf den Zeitraum zwischen 06:00 und 19:00 Uhr beschränkt.


Covid-19: Erneut kompletter Lockdown und durchgehende Ausgangsbeschränkungen in Österreich ab Dienstag

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 14.11.2020 um 16:45 Uhr erstellt,
am 14.11.2020 um 16:51 Uhr veröffentlicht,
am 14.11.2020 um 17:21 zuletzt aktualisiert.


06.07.2022 | Peuerbach

Zwei E-Bikerinnen schwer verletzt


06.07.2022 | Neuhofen im Innkreis

PKW-Insasse nach Crash mit LKW im Fahrzeug eingeklemmt


06.07.2022 | Wels

Hund mehrere Tage allein in Wohnung gelassen weil Frau ihren Wohnungsschlüssel verloren hatte


06.07.2022 | Laakirchen

Zehn Kilometer langer Stau nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen


06.07.2022 | Wels

Frau bestellte unter falschem Namen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck


2
.
06.07.2022

Großeinsatz bei Brand eines Vierkanters in Waizenkirchen


3
.
01.07.2022

Lenkerin bei Verkehrsunfall in Hellmonsödt in Schulbus eingeklemmt und schwer verletzt




4
Jahren
|
07.07.2018

"Ein Truckertreffen, wo auch richtig was los ist" - 3. Truck Event Austria in Vorchdorf


3
Jahren
|
07.07.2019

Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet


2
Jahren
|
07.07.2020

Covid-19: Landeshauptmann Stelzer ordnet wieder "allgemeine Maskenpflicht" für Oberösterreich an