Corona-Schutzimpfung für Politiker in einem Pflegeheim in Eberschwang sorgt für große Diskussion
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Corona-Schutzimpfung für Politiker in einem Pflegeheim in Eberschwang sorgt für große Diskussion

Online seit 18.01.2021 um 10:55 Uhr

Eberschwang.

Hohe Wellen schlägt derzeit die Corona-Schutzimpfung von Politikern in Eberschwang (Bezirk Ried im Innkreis). In einem Pflegeheim wurden dort unter anderem der Bürgermeister und zwei Vizebürgermeister geimpft.

Medienberichte über ein Pflegeheim in Eberschwang, in dem am 05. Jänner 2021 neben acht Bewohnerinnen und Bewohnern sowie acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch der Bürgermeister und zwei Vizebürgermeister geimpft wurden, sorgen derzeit für große Diskussion. Während landesweit zu wenig Impfstoff für die über 80-Jährigen verfügbar ist, wurden dort bereits am 05. Jänner 2021 - weil mehrere Bewohnerinnen und Bewohner zum Impfzeitpunkt nicht geimpft werden konnten, weil sie krank waren - die drei Politiker geimpft. Das Vorgehen sorgt nun für Diskussion. Die Politiker erklärten, dass sie Vorbildwirkung zeigen wollten. Alle verantwortlichen Stellen haben nun eine Überprüfung der Vorgehensweise angekündigt.



Corona-Schutzimpfung für Politiker in einem Pflegeheim in Eberschwang sorgt für große Diskussion

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Corona-Schutzimpfung für Politiker in einem Pflegeheim in Eberschwang sorgt für große Diskussion

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Corona-Schutzimpfung für Politiker in einem Pflegeheim in Eberschwang sorgt für große Diskussion

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links







von Matthias Lauber
am 18.01.2021 um 10:53 Uhr erstellt,
am 18.01.2021 um 10:55 Uhr veröffentlicht,
am 18.01.2021 um 10:55 zuletzt aktualisiert.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
12.06.2024

Großeinsatz: Elf Feuerwehren bei Brand in einer Halle eines Logistikzentrums in Allhaming im Einsatz


2
.
13.06.2024

Brand einer Photovoltaikanlage auf einem Hallendach eines Unternehmens in Sattledt


3
.
12.06.2024

Stromausfall in Wels: Tunnel auf Innkreisautobahn gesperrt - Personen aus Liftanlagen befreit




6
Jahren
|
15.06.2018

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen LKW und zwei PKW auf Innviertler Straße in Schlüßlberg


6
Jahren
|
15.06.2018

Drei Verletzte: Autolenkerin kracht nach internem Notfall in Wels-Innenstadt gegen Ampel


7
Jahren
|
15.06.2017

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach