Ausgewählte Region wird geladen ...
Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz
laumat.at/Matthias Lauber

Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Online seit 08.01.2021 um 23:46 Uhr, aktualisiert am 09.01.2021 um 13:34 Uhr

Linz/Vöcklabruck.

In der Landeshauptstadt haben am frühen Freitagabend erneut Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen die Coronamaßnahme der Regierung demonstriert. Etwa 1.500 Menschen waren es in Vöcklabruck.

Die Kundgebung - ein "Spaziergang" und eine Demonstration - in Linz war am Freitag waren mit - laut Polizei - insgesamt rund 600 Personen vergleichsweise gering besucht. Manche Auftritte sorgten bei Passantinnen und Passanten hingegen für Verwunderung. Die Polizei musste bei mehreren Personen die Personendaten feststellen, weil Übertretungen offensichtlich waren.
"39 Personen wurden nach den Covid-19-Bestimmungen angezeigt. Um 18:30 Uhr kam es zu einer Festnahme aufgrund aggressiven Verhaltens, sowie Verletzung der Maskenpflicht. Die Festgenommene wurde ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert", berichtet die Polizei.
Während am Abend Landespolizeidirektor Pilsl eine schärfere Gangart gegen die Organisatoren ankündigte, formierte sich in Vöcklabruck die nächste unangemeldete Demonstration - "Spaziergang" genannt. Während im Innviertel die Demonstrantinnen und Demonstranten eher einer politisch rechteren Bevölkerungsschicht zugeordnet werden, zeigte sich auch anhand der Symbolik in Vöcklabruck ein anderes Bild. Die Kundgebung verlief friedlich, Mund-Nasen-Schutzmasken waren allerdings nur vereinzelt zu sehen, auch wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dicht an dicht gedrängt unterwegs waren.
In Vöcklabruck kam es auch zu einer Gegendemonstration, wo beispielsweise "Wegen Menschen wie euch sterben vernünftige Menschen" den "Wo ist die Pandemie?"-Schildern entgegengehalten wurde. Die Einsatzkräfte schätzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorerst auf etwa 1.000 Personen, in der offiziellen Pressemeldung der Polizei vom Samstag wurde die Zahl auf 1.500 Personen nach oben korrigiert. Laut Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck gab es insgesamt 76 Anzeigen im Zusammenhang mit der Kundgebung, laut Polizei 68 Anzeigen nach den Covid-19-Bestimmungen und zwei Anzeigen nach dem Versammlungsgesetz.
"Weiters gab es zwei Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz und eine Anzeige wegen aggressivem Verhalten. Diese Person wurde auch festgenommen. Weitere drei Festnahmen gab es zur Identitätsfeststellung", so die Polizei weiter.



Videostrecke

Corona-Demo in Vöcklabruck | Dauer: 1:04 | 08.01.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

In Vöcklabruck nahmen etwa 1.000 Personen am "Spaziergang" gegen die Corona-Maßnahmen teil.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Eine kleine Gegendemo formierte sich ebenso.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Ein größeres Polizeiaufgebot gab es auch bei der Kundgebung am Hauptplatz in Linz.
Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Corona-Demo samt Gegendemonstration in Vöcklabruck - Kundgebung samt Aluhutträger in Linz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Bilderstrecke

laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links




Ort









von Matthias Lauber
am 08.01.2021 um 22:59 Uhr erstellt,
am 08.01.2021 um 23:46 Uhr veröffentlicht,
am 09.01.2021 um 13:34 zuletzt aktualisiert.


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst


19.05.2022 | Mattighofen

E-Biker überschlug sich


18.05.2022 | St. Wolfgang im Salzkammergut

E-Bike-Lenkerin gestürzt und schwer verletzt


18.05.2022 | Gmunden

PKW gegen Motorrad


18.05.2022 | Tirol/Italien/Linz

Brüdertrio gefasst nach Raub gefasst




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
15.05.2022

Großeinsatz der Feuerwehren bei Waldbrand in schwer zugänglichem Gelände in Haibach ob der Donau


2
.
13.05.2022

Gewitterfront brachte Maibaum in Schwanenstadt in gefährliche Schieflage


3
.
15.05.2022

Massenschlägerei unter gegnerischen Fußballfans auf Bahnstrecke in Ried im Innkreis




5
Jahren
|
19.05.2017

PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt


4
Jahren
|
19.05.2018

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Wels-Lichtenegg im Einsatz


5
Jahren
|
19.05.2017

Mopedlenker nach schwerem Crash in Pupping im Heck einer Betonpumpe eingeklemmt