Ausgewählte Region wird geladen ...
Ab Montag: Negativer CoV-Test bei Ausreise aus dem Bezirk Braunau am Inn nötig
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Ab Montag: Negativer CoV-Test bei Ausreise aus dem Bezirk Braunau am Inn nötig

Online seit 02.04.2021 um 14:45 Uhr

Braunau am Inn.

Ab Montag (05.04.2021) darf man den Bezirk Braunau am Inn nur mehr mit negativem Coronatest verlassen. Diese Maßnahme soll bis voraussichtlich 11. April 2021 gelten, heißt es. Ein Antigen-Test dürfe nicht älter als zwei Tage, ein PCR-Test nicht älter als 72 Stunden sein.

"Da das Fallgeschehen und die Entwicklung der Infektionszahlen im Bezirk Braunau am Inn laut den Expertinnen und Experten des Krisenstabs sehr verstreut ist, ist allerdings auch ein weiterer Anstieg möglich. Es gibt einzelne Fallhäufungen in Betrieben oder Institutionen. Der größte Teil der bekannten Infektionsketten ist im familiären Bereich zu verzeichnen. Eine spezielle Bevölkerungsgruppe ist nicht betroffen. Allerdings weisen derzeit 16 von 46 Gemeinden eine höhere Inzidenz als 400 auf (36%). Ein Antigen-Test darf nicht älter als zwei Tage sein; ein PCR-Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Ausnahmen gibt es etwa für Schülerinnen und Schüler, die zum Unterricht in andere Bezirke fahren, sowie für einzelne Berufsgruppen (Güterverkehr, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten), für Einsatzkräfte im Einsatz, Dienstleistungen im Bereich der Daseinsvorsorge sowie Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge, bei Behörden- oder Gerichtsterminen oder bei Durchreise ohne Zwischenstopp. Berufspendler in den Bezirk Braunau am Inn müssen bei Ausreise aus dem Bezirk Braunau am Inn ebenfalls ein gültiges negatives Attest vorweisen", heißt es in einer Presseaussendung des Landes Oberösterreich.


Ab Montag: Negativer CoV-Test bei Ausreise aus dem Bezirk Braunau am Inn nötig

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Ab Montag: Negativer CoV-Test bei Ausreise aus dem Bezirk Braunau am Inn nötig

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links







von Matthias Lauber
am 02.04.2021 um 14:44 Uhr erstellt,
am 02.04.2021 um 14:45 Uhr veröffentlicht,
am 02.04.2021 um 14:45 zuletzt aktualisiert.


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


30.11.2022 | Linz

Lenker verstarb nach Unfall


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt


29.11.2022 | Schärding/Deutschland

Untergetauchter Straftäter von Fahndern festgenommen


29.11.2022 | Wilhering

Alkolenker landete in Acker




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
27.11.2022

Quer durch Kreisverkehr-Baustelle: Alkolenker auf Wiener Straße bei Lambach verunfallt


3
.
29.11.2022

Personenrettung aus Brunnenschacht: Arbeiter in St. Marien durch Höhenretter aus 23 Metern Tiefe gerettet




2
Jahren
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


5
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


6
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch