Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Veranstaltung in Dornach-Auhof aufgelöst

Veranstaltung in Dornach-Auhof aufgelöst

Online seit 19.04.2021 um 09:59 Uhr

Linz.

Am 17. April 2021 gegen 18:00 Uhr kam es auf einem Grundstück im Linzer Stadtteil Dornach-Auhof neuerlich zu einer Amtshandlung, weil dort gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde. Die Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der freiwillige Zutritt verwehrt wurde, öffneten sie die Umzäunung und kontrollierten die anwesenden Personen. Diese zeigten sich uneinsichtig. 23 Personen werden wegen ihrer unerlaubten Zusammenkunft beim Magistrat Linz zur Anzeige gebracht, so die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 19.04.2021 um 09:59 Uhr erstellt,
am 19.04.2021 um 09:59 Uhr veröffentlicht.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge