Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Veranstaltung in Dornach-Auhof aufgelöst

Veranstaltung in Dornach-Auhof aufgelöst

Online seit 19.04.2021 um 09:59 Uhr

Linz.

Am 17. April 2021 gegen 18:00 Uhr kam es auf einem Grundstück im Linzer Stadtteil Dornach-Auhof neuerlich zu einer Amtshandlung, weil dort gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde. Die Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der freiwillige Zutritt verwehrt wurde, öffneten sie die Umzäunung und kontrollierten die anwesenden Personen. Diese zeigten sich uneinsichtig. 23 Personen werden wegen ihrer unerlaubten Zusammenkunft beim Magistrat Linz zur Anzeige gebracht, so die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 19.04.2021 um 09:59 Uhr erstellt,
am 19.04.2021 um 09:59 Uhr veröffentlicht.


27.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Bei Hausdurchsuchung Cannabis sichergestellt


27.09.2022 | Scharnstein

Elektroauto mit Triebwagen der Almtalbahn kollidiert


26.09.2022 | Linz-Land

Auffahrunfall


26.09.2022 | Wels

Alkolenker gestoppt


26.09.2022 | Linz

Zug mit 800 Passagieren evakuiert