Kurzmeldung

Polizeieinsatz bei Hochzeitsfeier mit 40 Erwachsenen und Kindern

Polizeieinsatz bei Hochzeitsfeier mit 40 Erwachsenen und Kindern

Online seit 15.05.2021 um 09:16 Uhr

Freistadt.

Am 14. Mai 2021 kurz vor 18:00 Uhr erhielt die Polizei den Auftrag, zu einer Corona-Party im Bezirk Freistadt zu fahren, da in der Nähe von einem Haus offensichtlich 40 PKW stehen sollen. Mit dem 43-jährigen Hausbesitzer und seiner 40-jährigen Gattin wurde Kontakt aufgenommen. Die beiden zeigten sich zuerst nicht kooperativ. Weitere Streifen fuhren zum Objekt, um eine Eskalation zu verhindern. Die zuständige Gesundheitsbehörde ordnete nach Kontaktaufnahme an, die Corona-Hochzeit nicht aufzulösen, sondern lediglich die Teilnehmer bei der Bezirkshauptmannschaft Freistadt anzuzeigen. Die Identitätsfeststellungen verliefen reibungslos und ohne Vorkommnisse ab. Gesamt waren 40 Erwachsene und Kinder bei der Hochzeitsfeier anwesend, so die Polizei.




Links







von Matthias Lauber
am 15.05.2021 um 09:16 Uhr erstellt,
am 15.05.2021 um 09:16 Uhr veröffentlicht.



28.05.2024 | Gunskirchen

13-Jährige bei Unfall verletzt


28.05.2024 | Wels/Wels-Land/Deutschland/Niederlande

Suchtgifthandel und Vergabe von Wucherkrediten


27.05.2024 | Hörsching

Vier Feuerwehren zu LKW-Brand alarmiert


27.05.2024 | Wels

2,74 Promille: Alkoholisierter Radfahrer von Polizei gestoppt


27.05.2024 | St. Georgen im Attergau

Unfall mit Kleinkind




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze