Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Haft nach Ordnungsstörung

Haft nach Ordnungsstörung

Online seit 11.08.2021 um 20:16 Uhr

Linz.

Am 11. August 2021 gegen 15:40 Uhr fuhr eine 23-jährige Frau mit der Straßenbahn in Linz stadteinwärts. Die Frau wurde gebeten, die Straßenbahn zu verlassen, da sie keinen Mund- und Nasenschutz trug. Außerhalb der Straßenbahn, in der Nähe der Goethekreuzung, wurde ihr der Grund der Kontrolle von den einschreitenden Beamten erklärt. Bei der Feststellung ihrer Identität wirkte die Frau vorerst nicht mit, sondern schrie lautstark herum und beschimpfte die Polizisten. Nachdem die Frau sich nicht beruhigen ließ und die Polizisten attackierte, wurde die 23-jährige Frau aus Georgien festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz gebracht. Um 16:30 Uhr wurde die Festnahme aufgehoben und die Frau aus dem Polizeianhaltezentrum entlassen. Anzeige wird erstattet, so die Polizei.



Links







von Matthias Lauber
am 11.08.2021 um 20:16 Uhr erstellt,
am 11.08.2021 um 20:16 Uhr veröffentlicht.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge