Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste der ÖBB von Wien nach St. Valentin und Perg nach Linz

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste der ÖBB von Wien nach St. Valentin und Perg nach Linz

Online seit 08.07.2021 um 16:00 Uhr

Linz/Perg/St. Valentin/Wien.

Das Land Oberösterreich hat am Donnerstag Fahrgäste der ÖBB Cvon Wien nach St. Valentin und Perg nach Linz informiert, dass eine positiv auf Covid-19 getestete Person gereist ist.

"Am 02. Juli 2021 war eine Person, die positiv auf Covid-19 getestet wurde, in folgenden Zügen unterwegs:
- Flughafen Wien Bahnhof nach Wien Hbf - 15:03-15:18 Uhr, RJX railjet xpress 168
- Wien Hbf nach St. Valentin Bahnhof - 15:42-16:55 Uhr, D Schnellzug, Express Train 720
- Bahnhof Perg nach Linz-Donau Hauptbahnhof - 18:44-19.20 Uhr, Regional Express REX 6388.
Wenn Sie zu den genannten Zeiten diese Züge benutzt haben, wird präventiv geraten, Ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockener Husten oder plötzlicher Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes, sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 oder der Hausarzt kontaktiert werden", informiert das Land Oberösterreich.



Links







von Matthias Lauber
am 08.07.2021 um 16:00 Uhr erstellt,
am 08.07.2021 um 16:00 Uhr veröffentlicht.


30.11.2021 | Freistadt

Lenker konnte sich aus Wrack befreien


29.11.2021 | Linz

Friseurin bestahl Frau bei Hausbesuchen


29.11.2021 | Traunkirchen

Auto kam auf Schneefahrbahn ins Schleudern


29.11.2021 | Eferding

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen


29.11.2021 | Wolfern

Sozialpädagoge von Jugendlichen attackiert