Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Anzeigen bei unangemeldeter Versammlung

Anzeigen bei unangemeldeter Versammlung

Online seit 29.03.2021 um 08:49 Uhr

Steyr.

Am 28. März 2021 gegen 18:00 Uhr fand in Steyr eine unangemeldete Versammlung unter dem Titel "Corona-Spaziergang" statt. Etwa 175 Personen nahmen daran teil. Als sich der Demonstrationszug auf der Rederbrücke befand, blockierten Teilnehmer alle vier Fahrspuren und mussten von den Polizisten zurückgedrängt werden. Insgesamt erstattete die Polizei 52 Anzeigen, davon 48 wegen der Nichteinhaltung von Covid-19-Bestimmungen, zieht die Polizei Bilanz.



Links







von Matthias Lauber
am 29.03.2021 um 08:49 Uhr erstellt,
am 29.03.2021 um 08:49 Uhr veröffentlicht.


30.09.2022 | Sattledt

Schwere Verletzung bei Holzarbeiten


30.09.2022 | Hartkirchen

Brand in einem Zählerkasten


30.09.2022 | Braunau am Inn

Mesner in Kirche brutal geschlagen


30.09.2022 | St. Georgen im Attergau

Asylwerber verletzte Polizisten


30.09.2022 | Hochburg-Ach

Sachbeschädigungen und Suchtmitteldelikte geklärt