Ausgewählte Region wird geladen ...
Raubüberfall auf Bank in Offenhausen
laumat.at/Matthias Lauber

16 Fotos und 2 Filmbeiträge

Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Online seit 30.09.2016 um 12:09 Uhr, aktualisiert am 01.10.2016 um 14:58 Uhr

Offenhausen.

Freitagvormittag hat ein bislang unbekannter Täter einen Raubüberfall auf eine Bankfiliale in Offenhausen (Bezirk Wels-Land) verübt.

Gegen 11:30 Uhr ist ein unbekannter Täter in die Bank hier gegangen und hat ein Messer gezückt und die 41-jährige Angestellte damit bedroht, hat Geld gefordert. Er hat das Geld dann bekommen, hat sich auch zum Teil das Geld selbst genommen und ist dann zu Fuß in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Mann war komplett schwarz bekleidet war auch mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert, hatte ein Klappmesser mit und hat die Angestellte in ausländischem Akzent deutsch angesprochen," so Bernd Innendorfer, Pressesprecher der Polizei.
Die Angestellte hat sich zum Zeitpunkt des Überfalls allein in der Bank befunden, Kunden waren zum Tatzeitpunkt keine anwesend. Der Unbekannte flüchtete anschließend mit einem blauen Kleinwagen, an dem er ein gestohlenes Kennzeichen angebracht hatte. Dieses Kennzeichen dürfte er bereits am 28. September 2016 in der Zeit zwischen 07:00 und 17:00 Uhr von einem Pendlerparkplatz in Meggenhofen gestohlen haben. Die Polizei hat eine Alarmfahndung, samt Hubschrauber und Polizeihund, eingeleitet und fahndete intensiv nach dem Täter.



Videostrecke

Raubüberfall auf Bank | Dauer: 2:34 | 30.09.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Bernd Innendorfer, Polizei-Pressesprecher | Dauer: 1:16 | 30.09.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Bank in Offenhausen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 30.09.2016 um 12:09 Uhr erstellt,
am 01.10.2016 um 14:58 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis