Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW
laumat/Matthias Lauber

53 Fotos und 1 Filmbeitrag

Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Online seit 22.04.2024 um 11:02 Uhr, aktualisiert um 12:12 Uhr

Rottenbach.

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW hat sich Montagfrüh auf der B141 Rieder Straße bei Rottenbach (Bezirk Grieskirchen) ereignet.

Der Unfall passierte Montagfrüh auf der B141 Rieder Straße im Gemeindegebiet von Rottenbach. Ein PKW krachte frontal in das Heck eines LKW-Sattelzuges. Der PKW steckte bis auf Höhe der Rücksitze im Heck des LKW.
"Ein 56-jähriger Pole fuhr am 22. April 2024 gegen 06:45 Uhr mit einem Sattelkraftfahrzeug mit Anhänger auf der B141 Rieder Straße von Haag am Hausruck kommend Richtung Grieskirchen. Laut seinen Angaben betätigte er auf Höhe des Straßenkilometers 8,8 die Warnblinkanlage und brachte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand, um sich zu vergewissern, ob er auf der richtigen Strecke unterwegs sei. Währenddessen näherte sich ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem PKW, der ebenfalls in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, und prallte gegen das Heck des Sattelanhängers. Der 26-Jährige wurde schwer verletzt und nach der notärztlichen Erstversorgung in das Klinikum Wels-Grieskirchen an den Standort Wels eingeliefert", berichtet die Polizei.
Zum Unfallzeitpunkt stand die aufgehende Sonne jedenfalls tief über der Straße, wie Einsatzkräfte berichteten.
Zwei Feuerwehren wurden zur Personenrettung alarmiert. Der Lenker konnte den PKW dann aber bereits mit Hilfe von Ersthelfern und den eintreffenden ersten Kräften ohne dem Einsatz von schwerem Gerät bereits verlassen. Er wurde beim Unfall schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht. Der LKW-Lenker überstand den Unfall unverletzt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, bei der auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, führte die Feuerwehr gemeinsam mit dem verständigten Abschleppdienst die Bergung des Unfallwracks durch. Der unter dem Auflieger verkeilte PKW konnte schließlich geborgen und abtransportiert werden. Der beschädigte LKW wurde unter Polizeibegleitung zu einem Abstellplatz gebracht.

Die B141 Rieder Straße war zwischen Haag am Hausruck und Rottenbach für etwa drei Stunden zeitweise gesperrt, beziehungsweise einspurig passierbar.




Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:48 | 22.04.2024
Film: laumat | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Leserfoto


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW

Foto: laumat/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Leserfoto
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 22.04.2024 um 10:44 Uhr erstellt,
am 22.04.2024 um 11:02 Uhr veröffentlicht,
am 22.04.2024 um 12:12 zuletzt aktualisiert.



26.05.2024 | Steinbach am Attersee

Tauchunfall im Attersee


26.05.2024 | Linz

Einbrecher beim Einstieg ertappt


26.05.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Kleinkind während Spielen verletzt


26.05.2024 | Rohrbach

Fahrerflüchtiger Lenker hatte keinen Führerschein


26.05.2024 | Bad Ischl

Brandstiftung geklärt: Der 18-Jährige, welcher Alarm schlug, hat den Brand offenbar selbst gelegt




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
21.05.2024

Tödliche Kollision zwischen Kleintransporter und LKW auf Voralpenstraße bei Sierning


2
.
24.05.2024

Abgestürzter Schatzsucher durch Höhenretter der Feuerwehr aus Steilhang in Lambach gerettet


3
.
22.05.2024

Schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Ried im Traunkreis fordert vier Verletzte




3
Jahren
|
27.05.2021

Zwei Tote bei schwerem Crash mit Baustellenfahrzeug auf Westautobahn bei St. Georgen im Attergau


8
Jahren
|
27.05.2016

Riss im Dachträger eines Einkaufszentrums sorgt für Einsatz der Feuerwehr


7
Jahren
|
27.05.2017

Autoteile auf Parkplatz eines Autohauses in Wels-Schafwiesen über Nacht ausgebaut