Ausgewählte Region wird geladen ...
Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand
laumat.at/Matthias Lauber

141 Fotos und 1 Filmbeitrag

Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Online seit 27.04.2015 um 05:26 Uhr, aktualisiert um 11:29 Uhr

Sattledt.

Eine Zugmaschine eines Schwertransports mit etwa 350 Tonnen Gesamtgewicht von Steinhaus nach Linz ging in der Nacht auf Montag bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Flammen auf.

Begonnen hatte der Transport am späten Sonntagabend in Steinhaus und sollte über die Pyhrnpass Straße nach Sattledt und weiter über die West- und Mühlkreisautobahn nach Linz verlaufen. Bei Sattledt war die Fahrt dann vorzeitig zu Ende. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts - laut Polizei ein Schaden am Turbolader - geriet die Schwerlastzugmaschine in Brand. Die Mitarbeiter konnten die transportierte Last im letzten Moment noch abkoppeln und ein Stück zurückziehen. Die Zugmaschine brannte vollständig aus. Die Feuerwehr stand im Großeinsatz. Zudem musste anschließend ausgelaufener Diesel gebunden werden. Ein Spezialbergeunternehmen wurde angefordert, um die ausgebrannte Zugmaschine zu entfernen. Zeitgleich wurde ein Transportunternehmen verständigt, mit einer zweiten Schwerlastzugmaschine konnte der Schwertransport schließlich auf einen Abstellplatz bewegt werden.

"Infolge der Brandeinwirkung zerplatzte der Treibstofftank und es flossen etwa 350 Liter Diesel sowie ca. 120 Liter Hydrauliköl aus. Trotz massivem Einsatz von Ölbindemittel gelangte Treibstoff in einen Abwasserkanal und es versickerte eine unbekannte Menge im Straßenbankett. Durch die Hitzeeinwirkung wurde auch der Asphaltbelag der Pyhrnpass Straße beschädigt und im betroffenen Bereich eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h angeordnet," so die Polizei.

Die Pyhrnpass Straße war zwischen Sattledt und Steinhaus rund fünf Stunden gesperrt.



Videostrecke

Sondertransport in Flammen | Dauer: 5:31 | 27.04.2015
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Schwerlastzugmaschine bei Sattledt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 27.04.2015 um 05:26 Uhr erstellt,
am 27.04.2015 um 11:29 zuletzt aktualisiert.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
27.11.2022

Quer durch Kreisverkehr-Baustelle: Alkolenker auf Wiener Straße bei Lambach verunfallt


3
.
29.11.2022

Personenrettung aus Brunnenschacht: Arbeiter in St. Marien durch Höhenretter aus 23 Metern Tiefe gerettet




2
Jahren
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


5
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


6
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch