Ausgewählte Region wird geladen ...
Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt
laumat.at/Matthias Lauber

Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Online seit 25.10.2019 um 23:40 Uhr, aktualisiert am 31.10.2019 um 09:33 Uhr

Enns.

Tödlich endete Freitagabend ein Frontalcrash zwischen zwei Autos auf der Steyrer Straße bei Enns (Bezirk Linz-Land).

Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich Freitagabend auf der Steyrer Straße zwischen Enns und Hargelsberg ereignet.
"Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems fuhr am 25. Oktober 2019 um 19:35 Uhr mit seinem PKW auf der Steyrer Straße in Enns in Fahrtrichtung Steyr als ihm eine 48-jähriger Steyrerin mit ihrem PKW entgegen kam. Bei Straßenkilometer 4,4 stießen beide Fahrzeuge aus bisher unbekannter Ursache frontal gegeneinander, sie wurden in Fahrtrichtung Steyr an den rechten Fahrbahnrand geschleudert. Die 48-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb trotz notärztlicher Erstversorgung noch an der Unfallstelle. Der 60-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde ins Kepler Uniklinikum Linz eingeliefert. Von der Staatsanwaltschaft wurde die Beschlagnahme der Fahrzeuge angeordnet, ein Sachverständiger nahm eine Besichtigung der Unfallstelle vor," berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Die Unfallursache war am Abend vorerst noch unklar und auch die Spurenlage nicht ganz eindeutig, deshalb wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle beordert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle zudem ab, band ausgelaufene Betriebsmittel und unterstützte bei den Aufräumarbeiten am Einsatzort.

Die Steyrer Straße war zwischen Enns und Hargelsberg rund drei Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

"Zum tödlichen Verkehrsunfall vom 25.10.2019 um 19:35 Uhr auf der Steyrer Straße in Enns sucht die Polizeiinspektion Enns mögliche Zeugen. Diese werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Enns unter der Telefonnummer +43(0)59133 4132 in Verbindung zu setzen," ersucht die Polizei nun eine Woche nach dem Unfall um Zeugenhinweise.


Videostrecke

Tödlicher Frontalcrash | Dauer: 2:48 | 25.10.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autolenkerin bei Frontalunfall auf Steyrer Straße bei Enns tödlich verunglückt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 188971

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 25.10.2019 um 22:49 Uhr erstellt,
am 25.10.2019 um 23:40 Uhr veröffentlicht,
am 31.10.2019 um 09:33 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Arbeitsunfall mit Betonpumpe
02.12.2020, St. Martin im Innkreis

Unfall mit Gleitschirm
02.12.2020, Peilstein im Mühlviertel

Altbauer bei Forstunfall verletzt
02.12.2020, Vorderstoder

Einbruch geklärt
02.12.2020, Lengau

Notarzthubschraubereinsatz nach Forstunfall
02.12.2020, Ternberg



RTV-Aktuell
Sendung vom 02.12.2020
- Zahl der aktuellen Corona-Infizierten in Oberösterreich weiter gesunken
- Prozess nach Amoklauf-Ankündigung vertagt
- Lockdown wird gelockert - das gab Bundeskanzler Sebastian Kurz heute bekannt
- Vier Feuerwehren bei Personenrettung im Einsatz
- Und das Wetter am Donnerstag bleibt meist trocken, dazu aber dichte Wolken


Heute vor ...
3 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Rieder Straße bei St. Marienkirchen am Hausruck
02.12.2017, St. Marienkirchen am Hausruck

3 Jahren
Zwölf Feuerwehren bei Brand eines Wohnhauses in Wallern an der Trattnach im Einsatz
02.12.2017, Wallern an der Trattnach

3 Jahren
Brennender Kinderwagen löst Großeinsatz des Rettungsdienstes in Wels-Innenstadt aus
02.12.2017, Wels