Ausgewählte Region wird geladen ...
Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Online seit 14.08.2019 um 19:47 Uhr

Laakirchen.

Glimpflich endete Mittwochabend ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf der Westautobahn bei Laakirchen (Bezirk Gmunden).

Der Unfall ereignete sich auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien auf Höhe des Rastplatzes Lindach-Süd. Aus bisher unbekannten Gründen kam es auf der Überholspur zu einem heftigen Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die insgesamt sechs Insassen überstanden den Unfall offensichtlich unverletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und der Streckendienst standen im Einsatz. Glücklicherweise musste niemand aus den Fahrzeugen befreit werden, die Unfallbeteiligten konnten die Fahrzeuge eingenständig verlassen.

Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Wien rund eine Stunde erschwert passierbar, es stand nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Vor der Unfallstelle bildete sich ein rund vier Kilometer langer Stau.

Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Auffahrunfall auf Westautobahn bei Laakirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 185689

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 14.08.2019 um 19:41 Uhr erstellt,
am 14.08.2019 um 19:47 Uhr veröffentlicht,
am 14.08.2019 um 19:47 zuletzt aktualisiert.