Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste einer Buslinie in Marchtrenk

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste einer Buslinie in Marchtrenk

Online seit 20.10.2020 um 09:30 Uhr, aktualisiert am 21.10.2020 um 17:43 Uhr

Marchtrenk.

Das Land Oberösterreich informierte am Dienstag Fahrgäste einer Buslinie in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) dass ein Fahrgast positiv auf Covid-19 getestet wurde.

"Ein Fahrgast der Buslinie SAB-C wurde positiv auf Covid-19 getestet. Personen die am 16. Oktober 2020 die Buslinie SAB-C in Marchtrenk von Moserbachstraße (Abfahrt 07:15 Uhr) nach Marchtrenk Mittelschulen (MS Körnerschule) (Ankunft 07:30 Uhr) beziehungsweise um 13:40 Uhr von Marchtrenk Mittelschulen (MS Körnerschule) zur Haltestelle Moserbachstraße (Ankunft 13:55 Uhr) unterwegs waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auf auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", so die Information des Landes Oberösterreich.



Links







von Matthias Lauber
am 20.10.2020 um 09:30 Uhr erstellt,
am 20.10.2020 um 09:30 Uhr veröffentlicht,
am 21.10.2020 um 17:43 zuletzt aktualisiert.


27.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Bei Hausdurchsuchung Cannabis sichergestellt


27.09.2022 | Scharnstein

Elektroauto mit Triebwagen der Almtalbahn kollidiert


26.09.2022 | Linz-Land

Auffahrunfall


26.09.2022 | Wels

Alkolenker gestoppt


26.09.2022 | Linz

Zug mit 800 Passagieren evakuiert