Urteil: 1.200 Euro Geldstrafe wegen Verstoßes gegen Quarantäne aufgrund Covid-19-Infektion
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Urteil: 1.200 Euro Geldstrafe wegen Verstoßes gegen Quarantäne aufgrund Covid-19-Infektion

Online seit 24.07.2020 um 15:13 Uhr

Ried im Innkreis.

Eine 35-jährige Frau ist am Freitag in Ried im Innkreis zu einer Geldstrafe verurteilt worden, nachdem sie in Quarantäne spazieren gegangen sein soll.

Die 35-Jährige musste sich am Freitag vor dem Landesgericht Ried im Innkreis verantworten, nachdem sie trotz einer Covid-19-Quarantäne spazieren gegangen sein soll. Die 35-Jährige wurde positiv auf das Coronavirus getestet und eine Heimquarantäne ausgesprochen. Die Frau soll in dieser Zeit dann spazieren gegangen sein, eine weitere Person, die von der Quarantäne wusste, alarmierte daraufhin die Polizei. Die Frau wurde am Freitag zu einer unbedingten Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro verurteilt.

Die Staatsanwaltschaft kündigte Berufung an, das Urteil ist daher nicht rechtskräftig.



Urteil: 1.200 Euro Geldstrafe wegen Verstoßes gegen Quarantäne aufgrund Covid-19-Infektion

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger



Links







von Matthias Lauber
am 24.07.2020 um 15:06 Uhr erstellt,
am 24.07.2020 um 15:13 Uhr veröffentlicht,
am 24.07.2020 um 15:13 zuletzt aktualisiert.



13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit


12.07.2024 | Alberndorf in der Riedmark

Motorradlenker (69) bei Unfall tödlich verletzt




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
10.07.2024

Gewitterfront: Heftiges Unwetter sorgte für rund 330 Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich


2
.
09.07.2024

Tödlicher Badeunfall: Leblose Person bei Traunkirchen aus dem Traunsee geborgen


3
.
12.07.2024

Gewitter mit lokal heftigem Starkregen und Hagel sorgen für Einsätze der Feuerwehren




5
Jahren
|
14.07.2019

Lokale Überflutungen nach heftigen Gewittern mit Starkregen über Oberösterreich


8
Jahren
|
14.07.2016

Baumarkt in Ansfelden nach Bombendrohung evakuiert


4
Jahren
|
14.07.2020

Tödlicher Verkehrsunfall: Motorrad bei Sipbachzell frontal gegen Unterführung gekracht