Ausgewählte Region wird geladen ...
Rauchsäule bei Brand einer Rundballenpresse in Geiersberg
laumat.at/Matthias Lauber

Rauchsäule bei Brand einer Rundballenpresse in Geiersberg

Online seit 07.08.2015 um 09:41 Uhr

Geiersberg.

In Geiersberg (Bezirk Ried im Innkreis) geriet Donnerstagnachmittag eine Rundballenpresse in Brand. Die Flammen griffen auch auf das angrenzende Feld über.

"Ein 73-Jähriger aus Geiersberg lenkte seinen Traktor mit einer Rundballenpresse auf einem Feld in Geiersberg und presste Stroh. Als er Rauch aus der Presse aufsteigen sah, hängte er diese ab, um den Traktor in Sicherheit zu bringen. Durch die brennende Maschine entzündete sich das auf dem Feld liegende Stroh. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass das Feld in Brand geriet. Die Rundballenpresse wurde zerstört. Die Brandursache ist noch unbekannt. Es wird jedoch ein technischer Defekt beziehungsweise Überhitzung vermutet," berichtet die Polizei.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 94985

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 07.08.2015 um 09:41 Uhr erstellt.