Ausgewählte Region wird geladen ...
Land Oberösterreich informiert Bahnreisende auf der Stecke Vöcklabruck - Salzburg - Attnang-Puchheim
laumat.at/Matthias Lauber

Land Oberösterreich informiert Bahnreisende auf der Stecke Vöcklabruck - Salzburg - Attnang-Puchheim

Online seit 28.07.2020 um 19:31 Uhr

Attnang-Puchheim/Vöcklabruck/Salzburg.

Das Land Oberösterreich hat Dienstagnachmittag Bahnreisende der Westbahn sowie der ÖBB informiert, die am Wochenende zwischen Vöcklabruck und Salzburg, beziehungsweise Salzburg und Attnang-Puchheim unterwegs waren.

"Eine auf Covid-19 positiv getestete Person ist am Samstag, 25. Juli 2020, mit der Westbahn um 18:06 Uhr von Vöcklabruck nach Salzburg gefahren. Ein Mund-Nasen-Schutz wurde getragen, allerdings haben sich in der Sitzreihe hinter der Person ebenfalls Zuggäste befunden. Die Rückfahrt erfolgte am Sonntag, 26. Juli 2020, hier wurde ein ÖBB Nachtzug um 04:55 Uhr von Salzburg nach Attnang-Puchheim benutzt. Dabei ist der Zug voller gewesen und die positiv getestete Person sowie ein Begleiter haben sich ein Abteil mit zwei anderen fremden Personen geteilt. Personen, die an den obenstehenden Tagen ebenfalls auf der Westbahnstrecke unterwegs waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", informiert das Land Oberösterreich.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 28.07.2020 um 19:21 Uhr erstellt,
am 28.07.2020 um 19:31 Uhr veröffentlicht,
am 28.07.2020 um 19:31 zuletzt aktualisiert.


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst


19.05.2022 | Mattighofen

E-Biker überschlug sich


18.05.2022 | St. Wolfgang im Salzkammergut

E-Bike-Lenkerin gestürzt und schwer verletzt


18.05.2022 | Gmunden

PKW gegen Motorrad


18.05.2022 | Tirol/Italien/Linz

Brüdertrio gefasst nach Raub gefasst




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
15.05.2022

Großeinsatz der Feuerwehren bei Waldbrand in schwer zugänglichem Gelände in Haibach ob der Donau


2
.
13.05.2022

Gewitterfront brachte Maibaum in Schwanenstadt in gefährliche Schieflage


3
.
15.05.2022

Massenschlägerei unter gegnerischen Fußballfans auf Bahnstrecke in Ried im Innkreis




5
Jahren
|
19.05.2017

PKW-Lenker bei schwerem Crash mit Gefahrgut-LKW in Ansfelden im Auto eingeklemmt


4
Jahren
|
19.05.2018

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Wels-Lichtenegg im Einsatz


5
Jahren
|
19.05.2017

Mopedlenker nach schwerem Crash in Pupping im Heck einer Betonpumpe eingeklemmt