Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Kinderbetreuungseinrichtungen werden geschlossen, Veranstaltungen sollen abgesagt werden

Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen

Online seit 01.07.2020 um 11:58 Uhr, aktualisiert um 12:02 Uhr

Linz/Linz-Land/Urfahr-Umgebung/Wels/Wels-Land.

61 neue Coronafälle allein von gestern auf heute sorgen dafür, dass in Oberösterreich nun weitere Maßnahmen gesetzt werden, wie Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Mittwoch in einer Pressekonferenz mitgeteilt hat.

"Wir gehen jetzt davon aus, dass dieser massive Anstieg von Erkrankungen, von einem Cluster - einer Freikirche - ausgeht. Nach eingehender Beratung in unserem Krisenstab aber auch mit dem Bürgermeister der Stadt Linz, glauben wir, dass wir alles tun müssen, um eine weitere Verbreitung, die von diesem Cluster ausgeht, zu verhindern", so Stelzer.

Ab Freitag stellen alle Kinderbetreuungseinrichtungen - Schulen, Horte, Kindergärten und Krabbelstuben - in den Bezirken Linz-Stadt, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels-Land und Wels-Stadt ihren Regelbetrieb für die Dauer von einer Woche - der letzten Schulwoche - ein, eine Betreuungsmöglichkeit soll es aber geben.
Dies werde per Verordnung angeordnet, erklärt Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP).
Es gilt auch die Empfehlung, Veranstaltungen nicht zu besuchen, beziehungsweise diese abzusagen. Die Glaubensgemeinschaften werden aufgefordert, ihre Versammlungen einzuschränken", ergänzt Stelzer weiter.



Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 01.07.2020 um 11:48 Uhr erstellt,
am 01.07.2020 um 11:58 Uhr veröffentlicht,
am 01.07.2020 um 12:02 zuletzt aktualisiert.



26.02.2024 | Enns

Zwei Ladendiebe festgenommen


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Kollision zweier PKW auf Kreuzung der Pyhrnpass Straße


26.02.2024 | Thalheim bei Wels

Vermeintlich tote Katze durch Feuerwehr aus Stoßstange gerettet


26.02.2024 | Hallstatt

Skitourengeher am Dachstein verletzt


26.02.2024 | Diersbach

PKW fuhr gegen Scheune




22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person


12.02.2024 | Attnang-Puchheim

Höhenrettereinsatz in steilem Gelände


07.02.2024 | Linz

Balkonbrand forderte vier Verletzte




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.02.2024

Tödliche CO-Vergiftung: Unfall mit Notstromaggregat in Pennewang fordert ein Todesopfer


2
.
21.02.2024

Tödlicher Verkehrsunfall im Tunnel Kienberg auf der Pyhrnautobahn in Micheldorf in Oberösterreich


3
.
24.02.2024

Auto in Flammen: Ersthelfer retten Lenkerin auf Gmundener Straße bei Stadl-Paura aus Unfallwrack




4
Jahren
|
26.02.2020

Schwerstverletzte und Leichtverletzter bei schwerem Verkehrsunfall in Wallern an der Trattnach


5
Jahren
|
26.02.2019

Tödlicher Verkehrsunfall in Aurach am Hongar


4
Jahren
|
26.02.2020

Traurige Gewissheit: Leiche von Abgängigem im Traunsee bei Altmünster entdeckt