Ausgewählte Region wird geladen ...
Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen
laumat.at/Matthias Lauber

Kinderbetreuungseinrichtungen werden geschlossen, Veranstaltungen sollen abgesagt werden

Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen

Online seit 01.07.2020 um 11:58 Uhr, aktualisiert um 12:02 Uhr

Linz/Linz-Land/Urfahr-Umgebung/Wels/Wels-Land.

61 neue Coronafälle allein von gestern auf heute sorgen dafür, dass in Oberösterreich nun weitere Maßnahmen gesetzt werden, wie Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) am Mittwoch in einer Pressekonferenz mitgeteilt hat.

"Wir gehen jetzt davon aus, dass dieser massive Anstieg von Erkrankungen, von einem Cluster - einer Freikirche - ausgeht. Nach eingehender Beratung in unserem Krisenstab aber auch mit dem Bürgermeister der Stadt Linz, glauben wir, dass wir alles tun müssen, um eine weitere Verbreitung, die von diesem Cluster ausgeht, zu verhindern", so Stelzer.

Ab Freitag stellen alle Kinderbetreuungseinrichtungen - Schulen, Horte, Kindergärten und Krabbelstuben - in den Bezirken Linz-Stadt, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels-Land und Wels-Stadt ihren Regelbetrieb für die Dauer von einer Woche - der letzten Schulwoche - ein, eine Betreuungsmöglichkeit soll es aber geben.
Dies werde per Verordnung angeordnet, erklärt Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP).
Es gilt auch die Empfehlung, Veranstaltungen nicht zu besuchen, beziehungsweise diese abzusagen. Die Glaubensgemeinschaften werden aufgefordert, ihre Versammlungen einzuschränken", ergänzt Stelzer weiter.


Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links







von Matthias Lauber
am 01.07.2020 um 11:48 Uhr erstellt,
am 01.07.2020 um 11:58 Uhr veröffentlicht,
am 01.07.2020 um 12:02 zuletzt aktualisiert.


28.01.2022 | Pasching

Kreuzungsunfall forderte eine verletzte Person


28.01.2022 | Pinsdorf

Schüler auf Schutzweg angefahren


28.01.2022 | Traun

Verkehrskontrolle ließ Suchtgifthändler auffliegen


28.01.2022 | Pram

Beifahrerin verletzt


28.01.2022 | Bad Ischl

Brand in Küche eines Traditionswirtshauses




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
24.01.2022

Stromschlag durch Oberleitung: Tote Person auf Container-Güterzug in Edt bei Lambach entdeckt


2
.
22.01.2022

Autolenkerin (53) bei Kollision auf Innviertler Straße in Zell an der Pram tödlich verletzt


3
.
22.01.2022

Traunsee: Abgängiger bei Suchaktion in Altmünster tot aufgefunden




3
Jahren
|
28.01.2019

Tödlicher Frontalcrash auf Rohrbacher Straße in St. Martin im Mühlkreis


4
Jahren
|
28.01.2018

Verkehrsunfall in Garsten fordert zwei Schwerverletzte


4
Jahren
|
28.01.2018

62-Jährige prallte mit PKW gegen Mauer einer Lagerhalle