Ausgewählte Region wird geladen ...
Coronavirus: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Cityjet-, Regional- und S-Bahn-Zuges
laumat.at/Matthias Lauber

2 Fotos

Zugverbindung von Melk Bahnhof nach Linz/Donau Hauptbahnhof

Coronavirus: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Cityjet-, Regional- und S-Bahn-Zuges

Online seit 17.07.2020 um 09:14 Uhr

Linz/Niederösterreich.

Das Land Oberösterreich hat Donnerstagnachmittag die Fahrgäste eines Cityjet-, Regional- und S-Bahn-Zuges zwischen Melk Bahnhof (Niederösterreich) und Linz/Donau Hauptbahnhof informiert, nachdem ein Fahrgast positiv auf Covid-19 getestet wurde.

"Ein Fahrgast des Cityjet-Zuges am 11. Juli 2020 von Melk Bahnhof bis Linz/Donau Hauptbahnhof von 19:21 Uhr (Abfahrt Melk) bis 21:08 Uhr (Ankunft Linz) wurde positiv auf Covid-19 getestet. Sollten Sie in diesem Zug gewesen sein, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- beziehungsweise Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden", so das Land Oberösterreich.

Der Online-Fahrplanauskunft zufolge ist damit die Zugverbindung durch den Cityjet CJX 1928 mit der Planabfahrt um 19:21 Uhr in Melk Bahnhof und der Planankunft um 19:50 Uhr in Amstetten NÖ Bahnhof, der Regionalzug R 6130 mit der Planabfahrt um 20:07 Uhr in Amstetten NÖ Bahnhof und der Planankunft um 20:36 in St. Valentin Bahnhof sowie die S-Bahn S1 mit der Planabfahrt um 20:41 Uhr in St. Valentin Bahnhof und der Planankunft um 21:08 in Linz/Donau Hbf betroffen.


Coronavirus: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Cityjet-, Regional- und S-Bahn-Zuges

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 17.07.2020 um 09:11 Uhr erstellt,
am 17.07.2020 um 09:14 Uhr veröffentlicht,
am 17.07.2020 um 09:14 zuletzt aktualisiert.


31.01.2023 | Stadl-Paura/Lambach

Raubversuch konnte rasch geklärt werden


31.01.2023 | St. Martin im Mühlkreis

Auseinandersetzungen in Disco geklärt


31.01.2023 | Vöcklabruck

Geld gegen Kindesmissbrauch über Webcam - Vöcklabrucker ausgeforscht und festgenommen


31.01.2023 | Linz-Land

Gesuchter Gewalttäter festgenommen


31.01.2023 | Traunkirchen

PKW krachte in Hausanbau




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


2
.
28.01.2023

Schwere Pfählungsverletzung bei Baumschnitt in einem Garten in St. Marienkirchen an der Polsenz


3
.
27.01.2023

17-Jähriger bei Streit in Wels-Innenstadt mit Messer attackiert und verletzt




3
Jahren
|
31.01.2020

Entwarnung nach Coronavirus-Verdacht in Wels und neuerlicher Verdacht im Bezirk Freistadt


6
Jahren
|
31.01.2017

Lenkerin bei Glatteisunfall in Hörsching mit Auto in Mühlbach geschleudert


6
Jahren
|
31.01.2017

Kleintransporter drohte in Kremsmünster auf Haus zu stürzen