Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unverbesserlicher Drogenlenker

Unverbesserlicher Drogenlenker

Online seit 21.01.2019 um 08:20 Uhr

Linz.

Am 20. Jänner 2019 um 16:55 Uhr hielten Polizeibeamte in Linz im Franckviertel einen PKW-Lenker zu einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle an. Der Lenker, ein 27-jähriger Ungar aus Linz, konnte keinen Führerschein vorzeigen, da er keine Lenkberechtigung besitzt. Zudem wurden bei ihm deutliche Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen. Ein Drogenschnelltest und die Vorführung vor einem Amtsarzt verweigerte der 27-Jährige. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Fahrzeugschlüssel wurde abgenommen und danach an seine Freundin, welche einen Führerschein besitzt und mit ihrem PKW zum Anhalteort kam, ausgefolgt. Um 17:08 Uhr wurde der 27-Jährige, der nun mit dem PKW der Freundin fuhr, unweit des ersten Anhalteortes zu einer Kontrolle angehalten. Die Weiterfahrt wurde wiederum untersagt. Die Vorführung vor einem Amtsarzt wurde von ihm nochmals verweigert. Währenddessen kam die Freundin mit dem PKW des 27-Jährigen zum Anhalteort und mischte sich in aggressive Art und Weise in die Amtshandlung ein. Eine Anzeige wegen aggressiven Verhaltens folgt. Beide werden zudem wegen mehrerer Verkehrsübertretungen zur Anzeige gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 21.01.2019 um 08:20 Uhr erstellt,
am 21.01.2019 um 08:20 Uhr veröffentlicht.