Kurzmeldung

Teilweise Lockerung der Grenzschließungen

Teilweise Lockerung der Grenzschließungen

Online seit 12.05.2020 um 19:22 Uhr, aktualisiert am 13.05.2020 um 17:39 Uhr

Österreich/Deutschland/Tschechien.

An den bisher geschlossenen Grenzübergängen zu Deutschland und Tschechien kommt es mit 13. Mai 2020 zu zeitlich eingeschränkten Öffnungen beziehungsweise teilweisen Öffnungen für bestimmte Personengruppen. Demnach werden die Übergänge Obernberg am Inn von 06:00 bis 20:00 Uhr, Passau-Voglau von 06:00 bis 21:00 Uhr und Breitenberg von 07:00 bis 20:00 Uhr für Jedermann geöffnet. Die Grenzübergänge in Haitzendorf-Gottsdorf, Hinterschiffl-Kohlstadt, Weigetschlag und Schwarzenberg-Lackenhäuser werden von 07:00 bis 20:00 Uhr für Land- und Forstwirte geöffnet. Die allgemein geltenden Bestimmungen für die Einreise nach Österreich bleiben auch an diesen Grenzübergängen aufrecht. Es wird zudem nochmals darauf hingewiesen, dass bei der Einreise die nach dem Covid-19-Gesetz erlassenen Bestimmungen gelten, so die Polizei.




Links







von Matthias Lauber
am 12.05.2020 um 19:22 Uhr erstellt,
am 12.05.2020 um 19:22 Uhr veröffentlicht,
am 13.05.2020 um 17:39 zuletzt aktualisiert.



26.05.2024 | Steinbach am Attersee

Tauchunfall im Attersee


26.05.2024 | Linz

Einbrecher beim Einstieg ertappt


26.05.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Kleinkind während Spielen verletzt


26.05.2024 | Rohrbach

Fahrerflüchtiger Lenker hatte keinen Führerschein


26.05.2024 | Bad Ischl

Brandstiftung geklärt: Der 18-Jährige, welcher Alarm schlug, hat den Brand offenbar selbst gelegt




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze