Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Suchtgiftabnehmer ausgeforscht

Suchtgiftabnehmer ausgeforscht

Online seit 23.02.2019 um 17:24 Uhr

Linz.

Nachdem die Polizei einen Suchtgiftdealer ausforschen konnte, konnte nun auch ein Abnehmer ausgeforscht werden.

"Der 42-jährige amtsbekannte Mann aus Linz, steht im Verdacht, im Oktober 2018 450 Gramm Cannabiskraut vom 56-jährigen Beschuldigten erworben und anschließend verkauft zu haben. Der 42-Jährige steht ebenfalls im Verdacht die Tochter des 56-Jährigen gefährlich bedroht zu haben, um diesen vor einer belastenden Aussage bei der Polizei abzuhalten. Die Staatsanwaltschaft Linz ordnete die Festnahme und die Durchsuchung der Wohnräume des 42-Jährigen an. Im Zuge der Durchsuchung konnten rund 41 Gramm Amphetamin, rund 6 Gramm Cannabiskraut und 0,7 Gramm Kokain sichergestellt werden. Der 42-Jährige zeigte sich teilgeständig und wurde anschließend in die Justizanstalt Linz eingeliefert," so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 23.02.2019 um 17:24 Uhr erstellt,
am 23.02.2019 um 17:24 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zivilschutzalarm in Rainbach im Mühlkreis versehentlich ausgelöst
19.06.2019, Rainbach im Mühlkreis

Nach "Wheelie" gegen PKW geprallt
19.06.2019, Leonding

Motorradlenker fuhr in Gegenverkehr
19.06.2019, St. Lorenz

Fahndungserfolg
19.06.2019, Ansfelden

Schwerer Betrug mit Arzneimitteln
19.06.2019, Linz/Linz-Land