Kurzmeldung

Rettungseinsatz nach allergischer Reaktion bei Raststation

Polizisten setzten Rettungskette in Gang

Rettungseinsatz nach allergischer Reaktion bei Raststation

Online seit 20.01.2019 um 14:04 Uhr

Aistersheim.

Eine Streife der Autobahnpolizei bemerkte am 20. Jänner 2019 gegen 10:00 Uhr bei einer Raststation in Aistersheim eine Frau, die durch Winken auf sich aufmerksam machte. Rasch war den Polizisten klar, dass die Frau dringend ärztliche Hilfe benötige. Im Bereich des LKW der 39-jährigen Serbin stellten die Beamten Erbrochenes befand. Die Frau war ziemlich blass und klagte über Juckreiz an den Armen und Beinen, vermutlich ausgelöst durch eine allergische Reaktion. Daraufhin setzten die Polizisten die Rettungskette in Gang. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau in das Klinikum Grieskirchen eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 20.01.2019 um 14:04 Uhr erstellt,
am 20.01.2019 um 14:04 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr