Kurzmeldung

PKW überschlug sich nach Überholvorgang

PKW überschlug sich nach Überholvorgang

Online seit 22.02.2019 um 11:55 Uhr

Weyer.

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 22. Februar 2019 gegen 06:20 Uhr mit seinem PKW nach der Nachtschicht von einer Firma in Altenmarkt bei St. Gallen auf der Eisenstraße Richtung Weyer. Es herrschte noch Dunkelheit und es regnete stark. Laut Zeugenaussagen überholte er auf einem geraden Straßenabschnitt einen PKW, der mit ca. 90 km/h unterwegs war. Nach dem Überholvorgang kam PKW rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte dabei einen Leitpflock, überschlug sich und kam auf der Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand. Zeugen verständigten die Einsatzkräfte. Der 50-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Mostviertelklinikum Waidhofen an der Ybbs eingeliefert. Die Eisenstraße war für etwa eine Stunde erschwert passierbar, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.02.2019 um 11:55 Uhr erstellt,
am 22.02.2019 um 11:55 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pony in Kleinwagen transportiert
26.03.2019, Asten

Reinigungskraft als Diebin überführt
26.03.2019, Linz

Raufhandel vor Lokal geklärt
26.03.2019, Neuhofen an der Krems

Schülerin (7) von Auto erfasst und schwer verletzt
26.03.2019, Attnang-Puchheim

Unbekannter touchierte abgestellten PKW
26.03.2019, Wels