Kurzmeldung

Couragierte Verkehrsteilnehmer stoppten Alkolenker

Couragierte Verkehrsteilnehmer stoppten Alkolenker

Online seit 20.01.2019 um 16:28 Uhr

Aistersheim.

Ein 48-jähriger rumänischer Staatsbürger lenkte seinen PKW am 20. Jänner 2019 gegen 12:00 Uhr auf der Innkreisautobahn Richtung Knoten Voralpenkreuz. Hinter ihm war ein 34-Jähriger aus Niederösterreich gemeinsam mit einem 27-Jährigen aus Wien unterwegs. Ihnen fiel die unsichere Fahrweise des 48-Jährigen auf. Als der Rumäne bei der Raststation Aistersheim von der Autobahn abfuhr, folgten ihm die beiden. Zunächst glaubten sie, dass der 48-Jährige gesundheitliche Probleme haben könnte. Rasch bemerkten sie allerdings starken Alkoholgeruch. Sofort verständigten sie die Polizei. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein abgenommen. Der 48-Jährige gab an, dass er am Vortag relativ viel getrunken habe, außerdem habe er heute vor Fahrtantritt noch zwei Bier getrunken, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 20.01.2019 um 16:28 Uhr erstellt,
am 20.01.2019 um 16:28 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Zwei Verletzte bei Skiunfall
20.02.2019, Ebensee am Traunsee

Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr