Ausgewählte Region wird geladen ...

Schneewarnung

Schneewarnung für das Bergland

Schneewarnung für das Bergland

05.05.2019 00:00 bis 06.05.2019 00:00

Gmunden/Kirchdorf an der Krems/Steyr-Land.

Die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik haben für Sonntag eine Schneewarnung für das Bergland Oberösterreichs herausgegeben.

In der Nacht auf Sonntag (05.05.2019) bringt eine Kaltfront Regen und Schneefall und sorgt damit in höheren Lagen für einen kurzzeitigen Wintereinbruch. In Lagen oberhalb von 600 Metern Höhe sind Neuschneemengen zwischen 10 und 20 Zentimeter zu erwarten, darunter wenige Zentimeter Nassschnee beziehungsweise Schneematsch. "Lokal besteht Schneebruchgefahr," warnen die Meteorologen.

Die Schneewarnung gilt für Sonntag, 05. Mai 2019 um 00:00 Uhr bis Montag, 06. Mai 2019 00:00 Uhr für die Bezirke Gmunden, Kirchdorf an der Krems und Steyr-Land. Die betroffenen Gemeinden sind in weiterer Folge aufgelistet.

Bezirk Gmunden:
- Bad Goisern am Hallstättersee, Bad Ischl, Ebensee am Traunsee, Gosau, Grünau im Almtal, Hallstatt, Obertraun und St. Wolfgang im Salzkammergut.

Bezirk Kirchdorf an der Krems:
- Edlbach, Hinterstoder, Klaus an der Pyhrnbahn, Rosenau am Hengstpaß, Roßleithen, Spital am Pyhrn, St.Pankraz, Vorderstoder und Windischgarsten.

Bezirk Steyr-Land:
- Gaflenz, Großraming, Reichraming und Weyer.

Die Lawinengefahr wird von Sonntag bis zum Wochenbeginn Prognosen zufolge kurzzeitig vermutlich auf Stufe 3 "erheblich" ansteigen.







von Matthias Lauber
am 04.05.2019 um 19:30 Uhr erstellt,
am 04.05.2019 um 19:30 Uhr veröffentlicht,
am 04.05.2019 um 19:33 zuletzt aktualisiert.


22.10.2021 | Waldburg

Teich unter Strom gesetzt und damit Fische getötet


22.10.2021 | Linz

Containerbrand in Linz


22.10.2021 | Niederwaldkirchen

Fußgängerin von PKW erfasst und schwer verletzt


22.10.2021 | Oberösterreich

Vorsicht vor gefälschtem "Voicemail"-SMS


22.10.2021 | Wels

Defekter Handyakku sorgte für Einsatz der Feuerwehr