Ausgewählte Region wird geladen ...

Zivilschutzwarnung

Hochwasserwarnung: Zivilschutzalarm aufgrund steigender Pegel in Steyr ausgelöst

Hochwasserwarnung: Zivilschutzalarm aufgrund steigender Pegel in Steyr ausgelöst

03.02.2020 10:15 bis 04.02.2020 07:00

Steyr.

In Steyr ist Montagvormittag Zivilschutzalarm aufgrund der steigenden Pegel der Flüsse als folge der anhaltenden teils starken Regenfälle ausgelöst worden.

Die Enns hat am Ortskai in Steyr am Montag um 10:15 Uhr einen Wasserstand von 520 Zentimeter erreicht.
Die Wasserstände im Einzugsgebiet der Enns und auch jene der Enns selbst zeigen seit dem späten Nachmittag durchwegs fallende Tendenz. Die Hochwassersituation dort wird sich bis morgen früh weiter entspannen," lässt der Hydrografische Dienst Oberösterreich am Montagabend verlauten.

Links

Land Oberösterreich - Hydrographischer Dienst





von Matthias Lauber
am 03.02.2020 um 10:29 Uhr erstellt,
am 03.02.2020 um 10:29 Uhr veröffentlicht,
am 04.02.2020 um 07:01 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist trennte sich mit Kreissäge zwei Finger ab
19.01.2021, Gmunden

LKW-Fahrer fuhr mehrmals mutwillig auf PKW auf
19.01.2021, Pichl bei Wels

Bei Kontrollen PKW und gefälschten Führerschein sichergestellt
19.01.2021, Suben

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
19.01.2021, Rohrbach

Zwei Verletzte nach Küchenbrand
18.01.2021, Suben